Nestschaukel

Ratgeber & Vergleich

bayboo.de >> Ratgeber für Klein & Groß

Kinder sind gerne an der frischen Luft unterwegs und lieben es sich zu beschäftigen. Am allerliebsten mögen sie das Schaukeln. Es macht ungeheuer viel Spaß und alleine ist hier keiner. Und genau darum geht es heute.

Eine beliebte Variante der Schaukel ist die Nestschaukel oder auch Vogelnestschaukel genannt. Dabei handelt es sich um eine runde Sitzfläche, in denen die Kinder hin- und herschaukeln können. Optisch erinnert sie stark an einem Teller. Deswegen hat sie auch den Spitznamen Tellerschaukel.

Wie genau so eine Netzschaukel funktioniert und worauf du als Elternteil beim Kauf achten kannst, zeigt der folgende Ratgeberartikel. Zudem bekommst du weitere hilfreiche Tipps & Tricks rund um das Thema Nestschaukel.

Zusammenfassung:
  • Divider
    Nestschaukeln sind eine Untergruppe der Schaukeln und ermöglichen durch leichtes Stoßen beruhigende Schwingbewegungen.
  • Divider
    Gekauft werden kann die Netzschaukel in unterschiedlichen Formen und Größen. Beliebt sind runde Modelle sowie ganze Gestelle.
  • Divider
    Dank der verstellbaren Seile und der großen Auswahl können Nestschaukeln von jeder Zielgruppe verwendet werden, sofern sie den Anforderungen entsprechen.

Vergleich

Die Suche nach einer passenden Nestschaukel für Kinder ist nicht immer ganz einfach. Solltest du dir bei deiner Auswahl noch unsicher sein, macht es Sinn mehrere Produkte miteinander zu vergleichen.

Die folgende Tabelle kann dir dabei sicher helfen:

Allgemeines

In den folgenden Abschnitten erfährst du alles Wichtige rund um das Thema Netzschaukel. Dazu gehören Funktionsweise, Arten, Preise und vieles mehr.

Weitere Fragen & Antworten findest du im FAQ.

Was ist eine Nestschaukel?

Mit der klassischen Schaukel wirst auch du früher sicher schon gespielt haben. Schaukeln an sich gibt es in den unterschiedlichsten Varianten. Die Netzschaukel hingegen ist eine besondere Form. 

Befestigt wird sie an einem Gestell und danach kann es eigentlich schon losgehen.


Doch was genau unterscheidet eine Tellerschaukel von einer herkömmlichen Schaukel? 

Im Grunde genommen handelt es sich um eine Schaukel mit Hängesitz. Einer der Vorteile ist, dass den Kindern wesentlich mehr Fläche zur Verfügung steht. Je nach Modell können sogar mehrere Personen darauf Platz finden. Eine Nestschaukel zeichnet sich durch folgende Besonderheiten aus:

Im Vordergrund steht das bequeme Sitzen mit leichten Schwingbewegungen. Ein kleiner Schubser reicht bereits aus und die Kinder können auf der Netzschaukel entspannt die Wolken im Himmel beobachten.  

Verwendet werden können die Nestschaukeln an unterschiedlichen Orten. Neben Spielplätzen findest du sie auch in heimischen Gärten wieder. Selbst im Kindergarten kommen sie zum Einsatz. Achte dabei auf eine Nestschaukel mit Gestell. Dazu später mehr.

Bei einer Tellerschaukel braucht es nur wenig Schwung, um maximalen Spielspaß erleben zu können. Das ein oder andere Modell ist sogar im Innenbereich nutzbar.

Wie funktioniert eine Nestschaukel?

Nestschaukel mit Gestell funktionieren eigentlich genauso wie normale Schaukeln. Das Hauptziel ist leichtes Hin- und Herschwingen. Dieses wird durch Anstoßen oder Eigenbewegungen erreicht. Verglichen mit anderen Schaukeln gibt es hier einen umschließenden Rand. Dort können sich die Kleinen alternativ festhalten, falls die Seile nicht ausreichen.

Die Seile bei einer Netzschaukel sind übrigens in der Höhe verstellbar. Sie können beliebig an die Bedürfnisse der Kinder angepasst werden. Zunächst einmal muss die Nestschaukel mit Gestell aufgebaut werden. Die Nestschaukel setzt sich aus folgenden Dingen zusammen:

Das Gestell findest du oft bei schwereren Modellen wieder. Leichte Modelle im Innenbereich können zum Beispiel an einem Haken an der Decke befestigt werden. Zum Gestell geben wir dir später noch weitere Infos.

Was viele nicht wissen – eine Tellerschaukel hat eine beruhigende Wirkung auf die Kinder. Des Weiteren lassen sich auf der großen Sitzfläche Gemeinschaftsspiele mit anderen spielen. Manche nutzen die Schwingbewegungen sogar als Einschlafhilfe. Kannst du dir immer noch nichts unter der Netzschaukel vorstellen? Dann wird dir das folgende Video sicher Klarheit verschaffen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nestschaukeln funktionieren mithilfe von Schwingbewegungen. Leichte Stöße reichen bereits aus, um damit spielen zu können.

Arten der Nestschaukel

Auf deiner Suche nach einer passenden Vogelnestschaukel gibt es auf vieles zu achten. Überstürze nichts und informiere dich davor über die unterschiedlichen Modelle. Gerade bei der Netzschaukel gibt es die ein oder andere coole Variante zu entdecken. Diese haben wir dir in der folgenden Tabelle kurz zusammengefasst.

Art
Beschreibung

Nestschaukel rund

Der Klassiker unter den Nestschaukeln ist die runde Variante. Sie wird auch als Vogelnestschaukel bezeichnet. Durch ihre geringe Größe kann sie am Spielplatz, im Garten oder Innenbereich verwendet werden.

Nestschaukel eckig

Neben runden Modellen gibt es noch die eckigen Modelle. Sie sind in der Regel größer als die klassischen Sitzflächen und sind daher mehr für Familien geeignet. Wer also mehr Platz braucht, ist mit einer eckigen Netzschaukel gut beraten.

Nestschaukel für Erwachsene

Was es für Kinder gibt, dass gibt es auch für Erwachsene. Die Tellerschaukel ist mit Sicherheit eine tolle Alternative zum Hängesessel oder der Hollywoodschaukel. Dank der großen Sitzfläche kann sie von jedem benutzt werden.

Nestschaukel mit Gestell

Die Nestschaukel mit Gestell ist etwas größer und teurer. Ohne ein Gestell könnte das Gewicht der Schaukel nicht getragen werden. Insbesondere, wenn mehrere Personen darauf sitzen wollen. Für Einzelpersonen reicht oft ein Haken an der Decke aus.

Nestschaukel mit Zelt

Kinder lieben Abenteuer. Deswegen haben sich Hersteller mit der Nestschaukel mit Zelt etwas Besonderes einfallen lassen. So kann die Schaukel als Rückzugsort oder Schlafplatz dienen.

Wie du bereits sehen kannst gibt es eine wirklich große Auswahl an tollen Nestschaukeln. Welche für dich und dein Kind am besten geeignet sind, müsst ihr selbst herausfinden. Klassiker sind natürlich die runden Modelle. Doch Kinder lieben Abwechslung, sodass eine Nestschaukel mit Gestell und Zelt sicherlich eine Überlegung wert ist.

Vor- und Nachteile

Wenn wir etwas kaufen wollen, dann muss es auch unseren Erwartungen entsprechen. Nach diesem Prinzip sollte jeder beim Kauf vorgehen. Ähnliches gilt bei der Vogelnestschaukel. Um dir längere Recherchearbeit ersparen zu können, haben wir für dich im Folgenden die Vor- und Nachteile einer Nestschaukel kurz und knackig zusammengefasst.

Vorteile

Nachteile

Die Unterschiede zu einer klassischen Schaukel sind nur geringfügig. Aufgrund der Bauweise kann glücklicherweise nicht sehr hoch geschaukelt werden. Demnach lassen sich härtere Stürze vermeiden. 

Für noch mehr Sicherheit empfiehlt es sich eine passende Matte zu kaufen. Ansonsten überzeugen bei einer Tellerschaukel die große Sitzfläche und die unterschiedlichen Möglichkeiten zum Spielen.

Was kostet eine Nestschaukel?

Noch interessanter wird es mit Hinblick auf die Preise bei einer Netzschaukel. Wegen der großen Anzahl an unterschiedlichen Modellen gibt es einige Unterschiede im Bereich der Kosten. Die folgende Tabelle kann dir einen ersten Überblick darüber verschaffen.

Art
Preis
Nestschaukel rund

ca. 35 – 80 €

Nestschaukel eckig

ca. 40 – 120 €

Nestschaukel für Erwachsene

ca. 35 – 80 €

Nestschaukel mit Gestell

ca. 60 – 200 €

Nestschaukel mit Zelt

ca. 18 – 100 €

Wo eine Nestschaukel kaufen?

Nestschaukel mit Gestell oder andere Varianten bieten großen Spielspaß für die ganze Familie. Doch wo genau solltest du am besten kaufen? Den richtigen Shop bzw. Anbieter zu finden ist nicht ganz einfach. Deswegen haben wir für dich eine kleine Liste von Online Shops aufgelistet, bei denen du mit Sicherheit ein passendes Modell finden wirst:

Bei den oben genannten Online Shops und Herstellern handelt es sich nur um eine kleine Auswahl. Allerdings verfügen diese über gute Qualität, einen schnellen Service sowie gute Preise. Ein Vergleich würde sich auf jeden Fall lohnen.

Beim Nestschaukel kaufen solltest du nichts überstürzen. Lasse dir bei deiner Recherche etwas mehr Zeit und finde so die perfekte Schaukel für deine Kids.

Nestschaukel mit Gestell

Etwas weiter oben haben wir sie bereits erwähnt – die Nestschaukel mit Gestell. Der Unterschied zu den normalen Modellen ist einmal das große Gestell und zum anderen das größere Gewicht. Im Innenbereich wirst du sie nicht aufstellen können. Dafür aber im Garten.  

Das Gestell ist der Anker und hält die Tellerschaukel fest. Achte dabei auf eine richtige Montage. Denn wenn das Gestell nicht richtig angebracht wurde, kann es sein, dass bei zu starken Bewegungen die Vogelnestschaukel flöten geht. Genaueres dazu findest du in der Anleitung des jeweiligen Produkts.

Die Nestschaukel mit Gestell findest du vor allem an Spielplätzen wieder. Zuhause wird meist auf ein leichteres Modell zurückgegriffen, dass sich an der Wand befestigen lässt. Für welches Modell du dich entscheidest, hängt von dir selbst ab. Doch einen großen Vorteil hat das Modell: Je nach Größe des Gestells können bis zu 2 Nestschaukeln gleichzeitig montiert werden.

HUDORA Nestschaukel mit Gestell
Angebot
HUDORA 64023 Nestschaukel Schaukel-Gestell aus metall-Gartenschaukel-64023, 120 cm
  • Hochwertiges, stabiles Schaukelgestell aus Stahl mit Nestschaukel zum Aufstellen im Außenbereich

Übrigens kann das Gestell nicht nur für Nestschaukeln, sondern genauso gut für normale Schaukeln verwendet werden. So bleibst du flexibel und kannst die Spielgeräte anpassen, sofern das Kind etwas anderes probieren möchte.

Kaufratgeber

Während der Suche nach einem passenden Produkt können viele Fragen auftauchen. Damit beim Kauf keine Zweifel aufkommen, macht es Sinn die Tellerschaukel auf Herz und Nieren zu prüfen. 

Die folgenden Tipps & Tricks werden deine Kaufentscheidung wesentlich erleichtern.

Beim Kauf die wichtigen Dinge von den unwichtigen zu trennen ist nicht immer einfach. Oft achten wir zu sehr auf den Preis und vergessen dabei die entscheidenden Kriterien. Damit dir das beim Kauf der Tellerschaukel nicht passieren kann, haben wir für dich einen extra Abschnitt rund um das Thema Kaufkriterien erstellt.

Größe / Maße

Die Vogelnestschaukel gibt es in unterschiedlichen Größen zu kaufen. Deswegen solltest du diesen Punkt ganz oben auf deine Kaufliste setzen. Möglich sind unter anderem folgende Durchmesser:

Je nach Hersteller kann es hier zu Abweichungen kommen. Viel wichtiger aber ist die Frage, für wen die Netzschaukel gedacht sein soll. Für den Normalgebrauch reichen Modelle zwischen 80 und 100 cm vollkommen aus. Wenn aber mehrere Kinder darauf spielen wollen, dann braucht es etwas Größeres.

Die genaue Größe richtet sich nach der Anzahl der Nutzer sowie der frei verfügbaren Fläche im Garten oder Innenbereich.

Belastbarkeit

Ein weiterer wichtiger Punkt ist die maximale Belastbarkeit. Namhafte Hersteller von Nestschaukeln beziehen sich dabei auf die Tragfähigkeit der Seile sowie der Sitzfläche. Ein Großteil der Modelle ist in der Lage bis zu 100 Kilogramm zu tragen. Zusätzlich möglich sind:

Generell empfiehl sich: Je mehr Kinder die Tellerschaukel benutzen, umso mehr Belastungen muss es standhalten können. Bei Überstrapazieren können schnell mal die Seile reißen. Fordere das Glück nicht heraus und halte dich an die Angaben der Hersteller. Modelle bis 100 kg kommen am meisten zum Einsatz.

Bei der Wahl der Netzschaukel kann es nicht schaden etwas höher zu stapeln. Sicherheitsweise entscheidest du dich für eine größere Belastungsgrenze, um einen Puffer zu haben.

Seillänge

Was viele beim Kauf vergessen ist die Länge vom Seil. Am besten lässt es sich in der Höhe und Länge anpassen. Im Grunde genommen sagt dir die Seillänge, wie hoch der Ort zum befestigen sein darf. Du kannst selbst entscheiden, wie hoch deine Vogelnestschaukel über den Boden schweben soll. Bei Unsicherheit können wir dir eine extra Matte empfehlen, die bei einem Sturz gut abfedert. Orientiere dich an folgende Werte:

Kleine Kinder haben oft Schwierigkeiten in die Nestschaukel zu kommen. Ein leichter Aufstieg wird nur durch einen niedrigen Abstand zum Boden ermöglicht. Außerdem ist die Verletzungsgefahr sehr gering.

Bei Kindern ab 7 Jahren darf es etwas höher sein. Das erhöht vor allem den Spaßfaktor. Hier konnten sich elastische Modelle durchsetzen.

Für Erwachsene oder Teenager müssen keine festen Höhen eingehalten werden. Für einen besseren Gewichtsausgleich lohnt es sich etwas Abstand zum Boden zu lassen.

Je kleiner das Kind, umso geringer sollte der Abstand zum Boden sein. Noch mehr Schutz kann eine Fallmatte bringen.

Material

In der Regel besteht die Sitzfläche bei einer Netzschaukel aus geflochtenen Textilien. Ebenfalls typisch sind PVC oder Kunststoff. Übrigens gibt es Schaukeln mit Netz. Diese findest du vermehrt auf Spielplätzen wieder.

Geflochtene Seiten sind besonders stabil. Geschlossene Sitzflächen ermöglichen einen hohen Sitz- und Liegekomfort. Vor allem Kleinkinder können davon profitieren. Die Seile selbst bestehen entweder aus Stahl oder Kunststoff. Stahl ist etwas robuster wohingegen Kunststoff sehr wenig wiegt.

Geschlossene Sitzflächen werden von Kindern bevorzugt. Sie sind nicht nur weich, sondern auch bequem.

Art / Form

Auf die unterschiedlichen Arten und Formen sind wir weiter oben bereits eingegangen. Wählen kannst du zwischen eckigen und runden Modellen. Des Weiteren stehen dir folgende Arten zur Verfügung:

Der Klassiker ist natürlich die runde Nestschaukel. Eckige Modelle verfügen über mehr Sitzfläche und sind ebenfalls einen Blick wert. Doch selbst Erwachsene können auf einer Nestschaukel Entspannung finden. Achte hier auf eine passende Größe und ausreichend Abstand zum Boden.

Die Nestschaukel mit Gestell wird meist im Garten aufgebaut und ist ein echter Hingucker. Das Gestell kann aus Holz oder Metall bestehen. Es sorgt für die nötige Stabilität.  

Eine letzte Variante sind Modelle mit Zelt. Wer aber nicht die ganze Zeit in einem Zelt sitzen möchte, kann es genauso gut wieder abbauen. Kinder lieben Überdachungen, da es ihnen ein heimisches Gefühl gibt.

Sehr oft verkauft wurden runde Modelle für den Innen- und Außenbereich. Bei größerem Bedarf raten wir zu einem Gestell.

Sicherheit

Wenn Kinder spielen machen sich Eltern oft Sorgen. Und das nicht ohne Grund. Selbst bei einer Tellerschaukel können bei Unvorsichtigkeit oder mangelnder Sicherheit Verletzungen auftreten. Dazu gibt es folgende Dinge zu beachten:

Am sichersten ist es, wenn du dich nach den Angaben der Hersteller orientierst. Diese haben ihre Produkte ausgiebig getestet. Noch besser ist es, wenn du eine zusätzliche Fallschutzmatte unter die Schaukel platzierst. Dann kann wirklich nichts mehr schiefgehen.  

Ähnliches gilt für den Abstand. Je höher die Netzschaukel montiert wird, umso tiefer kann das Kind fallen. Es darf aber auch nicht zu tief sein. Ansonsten könnte sich ein darunter versteckendes Kind böse weh tun.

Ein ausreichender Abstand zum Boden ist das A und O. Für noch mehr Sicherheit empfehlen wir Fallschutzmatten.

Preis

Der letzte Punkt auf deiner Checkliste wird sich mit dem Preislichen befassen. Schließlich möchte jeder von uns beim Kauf, wenn möglich, etwas Geld sparen. Möglich ist das nur durch einen ordentlichen Vergleich.

Zu Beginn von diesem Artikel findest du einen von uns erstellten Nestschaukel Vergleich. Dort werden unter anderem 5 Topseller miteinander verglichen, die sich am Markt bereits durchsetzen konnten. Lasse dir bei deiner Suche viel Zeit. Dann wirst du früher oder später auf deine ideale Vogelnestschaukel stoßen.

Der billige Preis sollte nicht das oberste Ziel bei einer Netzschaukel sein. Erst wenn die oben genannten Kriterien erfüllt wurden, kannst du dich auf die Suche nach dem besten Schnäppchen machen.

Alternativen

Zur Netzschaukel oder Tellerschaukel gibt es einige nennenswerte Alternativen. Warum wir sie erwähnen? Jedes Kind ist anders und vielleicht mag es bestimmte Spielgeräte mehr. Wer aber gerne schaukelt, der könnte sich folgende Sachen genauer anschauen:

Art
Beschreibung

Babyschaukel

Für die ganz Kleinen unter uns ist die Babyschaukel mit Sicherheit die bessere Wahl. Denn die Vogelnestschaukel und co. sind erst ab einem fortgeschrittenen Alter sinnvoll. Mit der Babyschaukel können selbst die Kleinen schon fleißig das wippen üben.

Kinderschaukel

Eine weitere Variante ist die Kinderschaukel. Sie funktioniert ähnlich wie eine Netzschaukel, jedoch bietet der Sitz weniger Freiraum und ist eher für Babys oder sehr junge Kinder gedacht. Sie können ebenfalls im Innenbereich genutzt werden.

Sitzschaukel

Für größere Kinder könnte die Sitzschaukel interessant sein. Dabei handelt es sich mehr um einen Hängesessel oder Hängestuhl, der selbst im Kinderzimmer angebracht werden kann.

Gondelschaukel

Einer der Klassiker an Spielplätzen oder Kindergärten ist die Gondelschaukel. Darauf können bis zu 2 Kinder gleichzeitig Platz finden. Ideal, wenn mal Freunde zu Besuch sind.

Besonderheit: Nestschaukel mit Zelt

Etwas ganz Besonderes ist die Nestschaukel mit Zelt. Dabei handelt es sich im Grunde genommen um ein Komplettset, welches zum Spielen, Schlafen und Schaukeln geeignet ist. Es setzt sich aus den folgenden Teilen zusammen:

Die Korbschaukel als auch das Spielzelt lassen sich separat und unabhängig voneinander aufbauen. So kann das Zelt bei Nichtverwendung problemlos wieder entfernt werden. Die Höhe des Zeltes lässt sich individuell anpassen. Ebenfalls cool ist, dass es die Zelte in unterschiedlichen Motiven gibt. Neben Piraten sind süße Tiere sehr beliebt.

Die Nestschaukel mit Zelt ist eine Konstruktion aus zwei Roll-Up-Eingängen. Seitliche Sichtfenster ermöglichen es den Kleinen Beobachtungen anzustellen. Den Vorhang kannst du offen lassen oder verschließen. Sehr vorteilhaft hat er sich bei Insekten bewiesen. Dort dient er als eine Art Moskito-Netz.

HUDORA Nestschaukel mit Zelt
Angebot

Die Nestschaukel mit Zelt ist für Kinder, die gerne Abwechslung suchen. Im Zelt selbst herrscht eine magische Stimmung. Und wenn es mal nicht benötigt wird, kannst du es einfach abmontieren.

Hersteller

Netzschaukel, Tellerschaukel oder auch Vogelschaukel werden von unterschiedlichen Herstellern produziert. Wenn du dir noch nicht sicher bist, wo genau du eine Nestschaukel kaufen sollst, dann kann dir unsere Auflistung der 5 bekanntesten Hersteller sicher weiterhelfen:

relaxdays Nestschaukel Kinder

Angebot
Relaxdays, rot Nestschaukel, runde Hängeschaukel, für Kinder & Erwachsene, verstellbar, draußen, Ø: 80 cm, bis 100 kg
  • Outdoor Schaukel: Die Rundschaukel ist für Garten, Terrasse, Campingplatz und Innenbereich geeignet

Das Unternehmen relaxdays ist ein E-Commerce, welches seinen Sitz in Halle hat. Auf ihrem eigenen Webshop werden die verschiedensten Artikel verkauft. Sehr beliebt sind Sportprodukte. Die Netzschaukel wirst du hier ebenfalls antreffen.

HUDORA Nestschaukel Kinder

HUDORA Nestschaukel 110 cm, grün - Garten-Schaukel bis 100 kg belastbar - 72156
  • Sitzfläche ist geschlossen und daher, anders als bei Nestschaukeln mit Sitznetz, schön weich

Sport, Fitness und Gesundheit sind die Hauptmerkmale von HUDORA. Trampoline oder andere Sportartikel stehen klar im Vordergrund. Die Tellerschaukel kann beispielsweise die Gesundheit sowie die Koordination trainieren.

yorbay Nestschaukel Kinder

Yorbay Nestschaukel Tellerschaukel für Kinder und Erwachsene (100cm, Blau)
  • Kinderleichte Montage, kann direkt aufgehängt und benutzt werden. Die Nestschaukel ist zusammenklappbar, einfach zu zerlegen und aufzubewahren.

Ein etwas kleinerer Anbieter von Nestschaukeln ist yorbay. Sie bieten auch Schaukeln, Scooter sowie Schutzgitter an. Ein Blick ist yorbay auf jeden Fall wert.

WICKEY Nestschaukel Kinder

Ihren kompletten Fokus liegt die Firma WICKEY auf die Kleinen unter uns. Spieltürme, Kinderbetten, Schaukeln, Sandkästen und vieles mehr kannst du hier entdecken. Darunter auch die Vogelnestschaukel.

Neo-Sport Nestschaukel Kinder

Neo-Sport Tellerschaukel Nestschaukel Gartenschaukel Kinderschaukel rechteckig Abmessungen 110 x 70 cm 150kg SWINGO 1010
  • bequeme Sitzfläche langliebig und robust geeignet für Kinder und Erwachsene belastbar bis max. 150 kg höhenverstellbar

Ein letzter Hersteller und Anbieter von Nestschaukeln ist Neo-Sport. Wie du am Namen bereits erkennen kannst, richten sich diese Modelle an Personen, die mithilfe der Schaukeln abnehmen bzw. trainieren wollen.

Bestseller

Auf der Suche nach der passenden Vogelnestschaukel gibt es auf vieles zu achten.

Wer sich aber an den Bestsellern orientiert, muss sich keine Gedanken mehr über Qualität und Preis machen. Die folgenden Nestschaukeln konnten sich am Markt bewähren:

AngebotBestseller Nr. 1
HUDORA Nestschaukel Aluminium, Belastbarkeit bis 120 kg, 120 cm, blau/gelb
  • Höhenjustierbares Seil von 146 bis 176 cm, inkl. Haltestahlring und Verstellöse
AngebotBestseller Nr. 2
HUDORA Nestschaukel 90 cm, blau - Garten-Schaukel bis 100 kg belastbar - 72126
  • GESCHLOSSENE SITZFLÄCHE und daher, anders als bei Nestschaukeln mit Sitznetz, schön weich
Bestseller Nr. 3
HUDORA Nestschaukel 110 cm, grün - Garten-Schaukel bis 100 kg belastbar - 72156
  • Sitzfläche ist geschlossen und daher, anders als bei Nestschaukeln mit Sitznetz, schön weich
Bestseller Nr. 4
Best Goods Nestschaukel, rund, für Kinder & Erwachsene, verstellbar, Ø 98 cm, Tellerschaukel, bis 100 kg, blau
  • Outdoor Schaukel: Die Rundschaukel ist für Garten, Terrasse, Campingplatz und Innenbereich geeignet
Bestseller Nr. 5
HUDORA Nestschaukel 90 cm mit Zelt Pirate - Garten-Schaukel, 72152
  • In der HUDORA Nestschaukel mit Zelt Pirate 90 können Kinder nach Herzenslust schaukeln, spielen und schlafen
Bestseller Nr. 7
Trekassy 300KG Nestschaukel für Kinder Erwachsene Garten Outdoor mit 115cm Sitzflächendurchmesser und 2 600KG belastbaren Schaukel Gurte Blau
  • Aus Textilene / Textoline , für höhere UV-Beständigkeit, Luftdurchlässigkeit und Schnelltrocken
Bestseller Nr. 8
Yorbay Nestschaukel Tellerschaukel für Kinder und Erwachsene (120cm, Schwarz)
  • Kinderleichte Montage, kann direkt aufgehängt und benutzt werden. Die Nestschaukel ist zusammenklappbar, einfach zu zerlegen und aufzubewahren. Dadurch sehr platzsparend, weil sie nach Abbau nur noch 1/4 der Größe hat.Gut verständliche Gebrauchsanleitung ist enthalten.
Bestseller Nr. 9
Trekassy 300KG Nestschaukel für Kinder Erwachsene Indoor mit 100cm Sitzflächendurchmesser und 2 600KG belastbaren Schaukel Gurte Blau
  • Mit sicherem in sich geschlossenem Aufhängungssystem mit höhen justierbarem Seil von 105 bis 180 cm
Bestseller Nr. 10
Izzy Nestschaukel 110 cm grün Garten-Schaukel 150 kg TÜV Rheinland GS Mehrkindschaukel
  • ✅ Direkter Ersatzteil Service 🚨⚡Blitzversand 👍 Premium Qualität ⭐⭐⭐⭐⭐
Bestseller Nr. 11
Yorbay Nestschaukel Tellerschaukel für Kinder und Erwachsene (100cm, Schwarz)
  • 【Kinderleichte Montage】kann direkt aufgehängt und benutzt werden. Die Nestschaukel ist zusammenklappbar, einfach zu zerlegen und aufzubewahren. Dadurch sehr platzsparend, weil sie nach Abbau nur noch 1/4 der Größe hat. Gut verständliche Gebrauchsanleitung ist erhältlich.
AngebotBestseller Nr. 12
HUDORA 72166 Nestschaukel eckig Square, 110 x 70 cm, Lime, schwarz
  • Superbequeme Nestschaukel von HUDORA für die ganze Familie
Bestseller Nr. 13
Relaxdays Nestschaukel rund für den Garten, bis 100 kg, geschlossener Sitz, HBT: 153 x 90 x 90 cm, dunkelblau
  • Outdoorschaukel: Für Garten, Terrasse, Campingplatz und Innenbereich geeignet
AngebotBestseller Nr. 14
HUDORA Nestschaukel Eckig Hollywood, anthrazit/türkis , Indoor & Outdoor geeignet , Nest-Schaukel zum Sitzen & Liegen , 72165
  • Die Nestschaukel Hollywood von HUDORA ist zugleich unverwüstliche Nestschaukel für die Kleinen als auch chilliger Sitz für die Großen
AngebotBestseller Nr. 16
AngebotBestseller Nr. 17
amzdeal Nestschaukel Garten-Schaukel 110cm,Hängematte Kinderschaukel Indoor und Outdoor bis 150kg Belastbar Höheverstellbare Tellerschaukel Hängeschaukel für Kinder Erwachsener (Blau)
  • 【SICHERHEIT UND ZERTIFIZIERT】Amzdeal Schaukel mit den Zertifikaten EN 71-1 und TÜV hat viele Sicherheitstests bestanden, bevor sie auf den Markt verkauft wird. Das Kreis Design und das hochwertige Seil können verhindern, dass Kinder Verletzungen erleiden, die den Kinder wirklich sicher genug sind. (Hinweis: Stellen Sie sicher, dass die Schaukel fest installiert ist, bevor Sie sie verwenden).
Bestseller Nr. 18
Jolitac Nestschaukel Tellerschaukel Garten-Schaukel Kinderschaukel für Kinder und Erwachsene mit Wimpel (Bunt 100cm)
  • [Viel Spaß ]Unsere Kinderschaukel zeichnet sich auf durch das feine Design aus. Es kann sich einfach an einem Baum in Ihrem Garten aufhängen lassen. Wetterfest, Innen & Außen verwendbar, für Kinder und Erwachsene geeignet. Tolles Geschenk für die ganze Familie.
AngebotBestseller Nr. 19
YOLEO Nestschaukel Kinderschaukel Gartenschaukel Tellerschaukel Rundschaukel Mehrkindschaukel für Draußen, Oxford, Blau, bis 150 kg, 100 cm
  • Das beste Geschenk für Kinder- Kinderschaukel kann viel Spaß für Kindern bieten. Eine Schaukel mit 100 cm Durchmesser bietet viel Platz für Ihre Kinder, um mit ihren Freunden zu spielen.
Bestseller Nr. 20
HUDORA 72147 Nestschaukel 90 cm, pink-Garten-Schaukel-Hängeschaukel bis 100 kg belastbar-Outdoor & Indoor
  • Coole und hochwertige Nestschaukel von HUDORA für maximalen Schaukelspaß- sowohl im Garten als auch Indoor

FAQ

Viele Fragen zum Thema Nestschaukel mit Gestell und ähnlichem konnten weiter oben bereits beantwortet werden.

Wer aber über alles Bescheid wissen möchte, sollte sich auch die folgenden Fragen und Antworten näher ansehen. Dann kann beim Kauf wirklich nichts mehr schiefgehen.

Im Lieferumfang der Rundschaukel ist meist alles enthalten, was du für den Aufbau benötigst. Dazu gehören beispielsweise die Aufhängseile sowie die stabilen Ösen. Befestigt werden kann es an zwei unterschiedlichen Orten:

- Gestell

- Wanddecke

Viele Käufer denken bei ihrem Kauf an einen runden Holzbalken, der die Netzschaukel halten soll. Meistens stimmt das auch. Denn Holz gilt als besonders stabil. Wichtig ist die Qualität. Bei Holz kannst du wählen zwischen Robinie, Fichte oder Palisaden. Selbst Vierkantholz ist möglich. Holzblöcke am Boden sorgen für weitere Sicherheit.

Ebenfalls möglich beim Schaukelnest sind ein Metallgerüst und die Zimmerdecke. Metall findest du überwiegend an Spielplätzen wieder. Sie sind besonders robust und schwer zu zerstören. Die klassische Variante ist jedoch die Zimmerdecke. Für leichte Rundschaukeln sind sie perfekt dafür gemacht. Informiere dich zuvor, ob deine Zimmerdecke den Belastungen standhalten kann.

Wo das Schaukelnest befestigt werden kann weißt du nun. Doch wie genau wird sie befestigt? Im Prinzip hast du dafür zwei Möglichkeiten:

- Kardangelenk

- Schaukelhaken

Das Kardangelenk bei einer Rundschaukel sorgt für ein noch ausgefalleneres Spielerlebnis. Hier handelt es sich um eine Punktmontierung und wird meist im Innenbereich verwendet. Sie bietet eine bessere Schwungbewegung und bewegt sich nicht nur nach hinten oder vorne, sondern auch zu den Seiten.

Etwas anders sieht es beim Schaukelhaken aus. Er zählt zum Klassiker und wird entweder an ein Metallgerüst montiert oder in ein Holzgestell gebohrt. Danach werden die Ösen vom Schaukelnest in den Haken gezogen. Nach dem Verschließen kann es auch schon losgehen. Er ist aber weniger flexibel.

Wer ein Fan von DYI-Projekten ist, wird sich jetzt sicher fragen, ob eine Tellerschaukel selbst gebaut werden kann. Mit einer guten Anleitung, dem passenden Material und etwas handwerklichem Geschick ist das durchaus möglich. Der große Vorteil hier ist, dass mehr Individualität in das Schaukelgestell fließen kann.

Genaue Anleitungen dazu findest du unter anderem auf YouTube. Setze dich jedoch ausreichend mit den Sicherheitskriterien auseinander. Das ist bei einer Vogelnestschaukel sehr wichtig. Für alle anderen empfehlen sich bereits gefertigte Modelle, die schon mehrfach geprüft wurden.

Wer sich ein Schaukelnest kauft, muss es auch regelmäßig säubern. Denn nur so können die Kinder lange Freude daran haben. Besondere Aufmerksamkeit brauchen Outdoormodelle. Sie sind Witterungen und Umwelteinflüssen ausgesetzt. Achte deswegen beim Kauf auf eine UV-Beständigkeit.

Bei längerer Nichtnutzung macht es Sinn die Nestschaukel mit Gestell abzubauen und überwintern zu lassen. Ein passender Ort dafür kann die Garage oder der Keller sein. Wer sich nicht gut um die Rundschaukel kümmert muss mit Rissen oder verblassten Stellen rechnen.

Die Seile sollten bei regelmäßiger Nutzung alle paar Monate einmal in der Waschmaschine landen. Meist gibt es dazu eine Anmerkung vom jeweiligen Hersteller. Milde Reinigungsmittel für die feinen Stellen sowie ein Gartenschlauch für die groben Stellen sind wärmstens zu empfehlen.

Das ist eine wichtige und interessante Frage. Bei Babys wird von mindestens 50 cm gesprochen. Bei Kleinkindern zwischen 3 und 6 Jahren darf es gerne etwas höher sein. Mit etwa 1 m kann nichts falsch gemacht werden.

Hinweis

Bayboo arbeitet unabhängig von Herstellern. Wir versuchen die Kaufentscheidung zu erleichtern und verlinken auf ausgewählte Partner & Online-Shops, von denen wir ggf. bei einem qualifizierten Kauf eine Vergütung bekommen.

© 2020 bayboo

weitere Informationen