bayboo.de >> Ratgeber für Klein & Groß

Longboard

Ratgeber & Vergleich

Longboard fahren war und ist bei Jugendlichen nach wie vor beliebt. Im Grunde genommen handelt es sich lediglich um eine längere Variante des klassischen Skateboards. Selbst für Anfänger gibt es passende Modelle.

Ebenfalls oft fällt der Begriff Cruiser Skateboard. Je nach Rollbrett lassen sich mit dem Longboard beachtliche Geschwindigkeiten erzielen. Entscheidend dafür ist das verwendete Kugellager. Dazu später mehr im Kaufratgeber.

Doch was genau unterscheidet das Board von einem herkömmlichen Skateboard und worauf musst du beim Kauf achten? Hilfreiche Tipps & Tricks rund um das Thema Longboard für Kinder kann dir unser Ratgeberartikel liefern.

Zusammenfassung:
  • Divider
    Das Longboard ist eine gemütliche Alternative des bekannten Skateboards, mit dem Anfänger und Profis fahren können.
  • Divider
    Zahlreiche Veränderungsmöglichkeiten machen das Cruiser Skateboard so besonders. Sei es für Downhill oder Freestyle.
  • Divider
    Passendes Zubehör wie der Longboard Rucksack und mehr erleichtern den Transport an unfahrbaren Orten.

Vergleich

Die Suche nach einem passenden Longboard für Anfänger ist nicht immer ganz einfach. Solltest du dir bei deiner Auswahl noch unsicher sein, macht es Sinn mehrere Produkte miteinander zu vergleichen.

Die folgende Tabelle kann dir dabei sicher helfen:

Bild
Empfehlung
Apollo Longboard Supernova Special Edition Komplettboard mit High Speed ABEC Kugellagern, Drop Through Freeride Skaten Cruiser Boards
Preis/Leistung
Kryptonics SK15162309 Longboard 38 Zoll Drop-Through Komplettboard mit ABEC 5 Kugellager, Skateboarding - Board California (Cherokee)
FunTomia Camber Longboard Skateboard Drop Through Cruiser Komplettboard mit Mach1 High Speed Kugellager T-Tool
Mike Jucker Hawaii Longboard Bambus MAKAHA
FREISPUR Longboard Cruiser 39 Zoll, mit ABEC-9 Kugellagern, Drop-Through Freerider
Beschreibung
Apollo Longboard Supernova Special Edition Komplettboard mit High Speed ABEC Kugellagern, Drop Through Freeride Skaten Cruiser Boards
Kryptonics SK15162309 Longboard 38 Zoll Drop-Through Komplettboard mit ABEC 5 Kugellager, Skateboarding - Board California (Cherokee)
FunTomia Camber Longboard Skateboard Drop Through Cruiser Komplettboard mit Mach1 High Speed Kugellager T-Tool
Mike Jucker Hawaii Longboard Bambus MAKAHA
FREISPUR Longboard Cruiser 39 Zoll, mit ABEC-9 Kugellagern, Drop-Through Freerider
Prime
-
-
-
-
Empfehlung
Bild
Apollo Longboard Supernova Special Edition Komplettboard mit High Speed ABEC Kugellagern, Drop Through Freeride Skaten Cruiser Boards
Beschreibung
Apollo Longboard Supernova Special Edition Komplettboard mit High Speed ABEC Kugellagern, Drop Through Freeride Skaten Cruiser Boards
Preis
Prime
-
Kaufen
Preis/Leistung
Bild
Kryptonics SK15162309 Longboard 38 Zoll Drop-Through Komplettboard mit ABEC 5 Kugellager, Skateboarding - Board California (Cherokee)
Beschreibung
Kryptonics SK15162309 Longboard 38 Zoll Drop-Through Komplettboard mit ABEC 5 Kugellager, Skateboarding - Board California (Cherokee)
Preis
Prime
Kaufen
Bild
FunTomia Camber Longboard Skateboard Drop Through Cruiser Komplettboard mit Mach1 High Speed Kugellager T-Tool
Beschreibung
FunTomia Camber Longboard Skateboard Drop Through Cruiser Komplettboard mit Mach1 High Speed Kugellager T-Tool
Preis
Prime
-
Kaufen
Bild
Mike Jucker Hawaii Longboard Bambus MAKAHA
Beschreibung
Mike Jucker Hawaii Longboard Bambus MAKAHA
Prime
-
Kaufen
Bild
FREISPUR Longboard Cruiser 39 Zoll, mit ABEC-9 Kugellagern, Drop-Through Freerider
Beschreibung
FREISPUR Longboard Cruiser 39 Zoll, mit ABEC-9 Kugellagern, Drop-Through Freerider
Preis
Prime
-
Kaufen

Allgemeines

In den folgenden Abschnitten erfährst du alles Wichtige rund um das Thema Cruiser Skateboard. Dazu gehören Funktionsweise, Arten, Preise und vieles mehr.

Weitere Fragen & Antworten findest du im FAQ.

Was ist ein Longboard?

Wie bereits angesprochen handelt es sich beim Longboard bzw. Cruiser Skateboard um kein herkömmliches Board. Auf dem ersten Blick mag es viele Gemeinsamkeiten mit ihm haben. 

Allerdings liegen die Unterschiede im Detail.

Genauer gesagt in den Abmessungen. Sie sind wesentlich länger und wirken wie eine Art Surfbrett auf dem Asphalt. Schon in den 60er und 70er Jahren gab es erste Modelle vom zukünftigen Longboard für Kinder. Doch was macht es so besonders? Einige Features wollen wir dir nicht vorenthalten.

  • längeres Deck
  • Modelle für Anfänger & Profis
  • verbindet Snowboarden und Surfen miteinander

Auf Deutsch übersetzt bedeutet Longboard so viel wie Langbrett. Und das trifft den Nagel ziemlich auf dem Kopf. Eingesetzt werden sie überwiegend auf Straßen. Longboard fahren gilt übrigens als eine Art Trendsport-Alternative zum bekannten Fahrrad.

Durch seine längere Bauweise gleichen die Bewegungen zum Teil die eines Snowboards. Das Cruiser Skateboard ist sozusagen eine gemütlichere Variante. Trotzdem gilt es sich vor Stürzen zu schützen. Auf die passende Schutzkleidung werden wir später noch genauer eingehen. Kurz und knapp ist das Longboard für Kinder das ideale Board zum ruhigen Fahren.

Wusstest du, dass das Skateboard der eigentliche Nachfolger vom Longboard ist? Aufgrund des geringen Hypes konnte sich das längere Modell früher nicht besonders gut durchsetzen.

Wie funktioniert ein Longboard?

Um die Funktionsweise vom Board für Kinder verstehen zu können, lohnt sich ein Blick auf seinen Aufbau. Dieser unterscheidet sich kaum von dem eines echten Skateboards. Immer vorhanden sind:

  • Deck (Korpus)
  • Achsen
  • Rollen
  • Kugellager

Das Deck von einem Cruiser Skateboard kann designtechnisch beliebig gestaltet werden. Es stellt die Basis dar und besteht aus über 6 Schichten. Dadurch gewinnt das Longboard an Stabilität. Achsen braucht es um mit dem Board lenken zu können. Zu den Rollen müssen wir nicht viel sagen. Sie sind die Räder wie bei einem Auto. Ohne sie läuft nichts.

Nicht vergessen werden darf das Kugellager beim Longboard fahren. Chrom ist hier weit verbreitet. Perfekter Einstieg für Anfänger. Für höhere Geschwindigkeiten empfehlen wir allerdings Keramik bzw. Carbon. Dir sagt das Longboard für Kinder immer noch nichts? Wie wäre es dann mit folgendem Video:

Boards für Kinder funktionieren alle nach dem gleichen Prinzip. Abhängig vom Kugellager und den Achsen sind Änderungen in Sachen Lenkverhalten & Geschwindigkeit möglich.

Arten vom Longboard

Nicht jedes Longboard ist gleich. Das wirst du spätestens in diesem Abschnitt feststellen können. Außerdem spielt der Einsatzort eine wichtige Rolle. Zusammengefasst kannst du zwischen folgenden Modellen entscheiden.

Art
Beschreibung

Longboard Downhill

Das Downhill Longboard wurde überwiegend für steile Bergabfahrten konzipiert. Für Anfänger sind solche Modelle nur bedingt geeignet. Sie können Geschwindigkeiten von bis zu 100 km/h erreichen!

Longboard Carving

Besser für Einsteiger geeignet ist das Cruiser Skateboard für Carving. Das Deck ist leicht gewölbt und durch die Aussparrungen können sich die Kleinen weiter nach außen legen und die Fahrt genießen.

Longboard Freeride

Freeride bedeutet nichts anderes als „freies Fahren“. Das Deck ist etwas niedriger, kann bei Bedarf jedoch angepasst werden. Mit dieser Art von Board können sich Kinder an ersten Tricks versuchen.

Longboard Dancing

Nicht vergessen werden darf das Longboard für Kinder Dancing. Kurz erklärt. Bei Dancing bei einem Board für Kinder handelt es sich um die Bewegungsfolge. Ideal für das Erlernen von besserem Handling sowie unterschiedlichen Moves.

Longboard Slalom

Die letzte Variante ist das Slalom Longboard. Hier reicht bereits ein leichter Schwung aus und das Board bewegt sich schnell in eine Richtung. Perfekt für Parkours oder Slalomfahren geeignet.

Optisch unterscheiden sich die Longboards nur bedingt voneinander. Die Unterschiede stecken im Detail. Im Grunde genommen musst du oder dein Kind selbst abwägen, welche Variante davon am besten geeignet ist.

Vor- und Nachteile

Longboard fahren macht großen Spaß. Doch hast du dich schon ausgiebig über die Vor- und Nachteile informiert? Sie können dir deine Kaufentscheidung wesentlich erleichtern. Wir haben diese bereits zusammengefasst und stichpunktartig gegenübergestellt.

Vorteile

  • große Auswahl an Modellen
  • geeignet für Anfänger & Profis
  • einfach zu erlernen
  • bunte Farbauswahl
  • Tricks möglich
  • wenig Kraftaufwand

Nachteile

  • erfordert Schutzausrüstung
  • schwieriger zu steuern

Mit dem Longboard für Kinder können Geschwindigkeiten von bis zu 100 km/h erreicht werden. Wer ohne Sicherheitskleidung fährt ist selbst schuld. Ansonsten kann beim Longboard fahren nicht viel falsch gemacht werden.

Was kostet ein Longboard?

Du bist bereits überzeugt vom Board für Kinder, kannst dir preislich jedoch nichts darunter vorstellen? Keine Sorge. In der folgenden Tabelle zeigen wir dir ein paar Richtwerte, mit denen du beim Kauf rechnen kannst. Abhängig vom Hersteller oder dem Angebot können die Kosten variieren.

Art
Preis
Longboard Downhill

ca. 40 – 200 €

Longboard Carving

ca. 40 – 200 €

Longboard Freeride

ca. 40 – 200 €

Longboard Dancing

ca. 40 – 200 €

Longboard Slalom

ca. 40 – 200 €

Wo ein Longboard kaufen?

Jeder von uns wird es kennen. Im Internet gibt es zum Teil so viele Angebote, dass die Übersicht oft auf der Strecke bleibt. Das wollen wir dir beim Board für Kinder ersparen. Deswegen werden folgende Seiten & Shops empfohlen:

  • amazon.de
  • ebay.de
  • real.de
  • otto.de
  • mytoys.de
  • titus.de
  • usw.

Dabei handelt es sich nur um eine kleine Auswahl. Erhältlich ist das Cruiser Skateboard eigentlich überall. Auf die Hersteller werfen wir später noch einen genaueren Blick.

Wenn du Longboard fahren möchtest, musst du zunächst ein Longboard kaufen. Aufgrund der großen Auswahl empfehlen wir dir einen ordentlichen Vergleich anzustellen.

Longboard Rucksack

Manchmal gibt es Passagen, an denen du mit dem Cruiser Skateboard nicht weiter kommen wirst. Eventuell hast du deinen Wunschort erreicht und möchtest dein Board nicht mit den Händen tragen.

Für diese Fälle wurde der Longboard Rucksack entwickelt. Wie der Name bereits vermuten lässt handelt es sich hier um einen speziellen Rucksack nur für das Longboard. Achte jedoch auf die Größe.

Hauptmerkmale vom Longboard Rucksack sind zum einen der gepolsterte Schultergurt und zum anderen die verstellbaren Bänder. So passt ein Großteil der Modelle hinein.

skate-home Longboard Rucksack
Rucksack zum Transport Longboard, Skateboard Surf Skate oder voll, Idee Geschenk San Valentin. Grau.
  • Rucksack, um das Longboard, Cruiser Skateboard oder elektrisches Skateboard bis zu 25cm breit zu tragen. Es braucht einige Bänder in dem Teil inferior und superior um in der Lage zu sein, Ihr Longboard in sicherer Form zu haken.

Wer alle Hände voll hat und sein Board nicht schleppen möchte, kann auf einen Longboard Rucksack zurückgreifen.

Kaufratgeber

Während deiner Recherche nach einem geeigneten Produkt können viele Fragen auftauchen. Damit beim Kauf keine Zweifel aufkommen, macht es Sinn das Longboard für Kinder auf Herz und Nieren zu prüfen. 

Die folgenden Tipps & Tricks werden deine Kaufentscheidung wesentlich erleichtern.

  • Verarbeitung / Material
  • Kugellager / Achsen / Rollen
  • Art / Design / Farbe
  • Sicherheit / Zubehör
  • Preis

Mittlerweile weißt du schon einiges über das Longboard für Kinder. Doch wie sieht es mit den Kaufkriterien aus? Hier gibt es auf eine Menge zu achten. Detaillierte Infos zu den einzelnen Punkten gibt es jetzt.

Verarbeitung / Material

Qualität und Verarbeitung sind bei einem Komplettboard entscheidend. Vor allem das Deck. Abhängig vom Material und der Dicke kann es unterschiedlich stabil sein. Selbst der Verwendungszweck spielt dabei eine Rolle.

Als Material kommen sehr oft edle Hölzer wie kanadischer Ahorn oder Bambus in Frage. Außerdem solltest du wissen: Viele Holzschichten machen ein Deck hart und wenige flexibel.

Mitunter besteht die Möglichkeit sich bestimmte Motive ins Brett drucken zu lassen. Das bieten so gut wie alle Hersteller an.

Kugellager / Achsen / Rollen

Wie die Reifen bei einem Auto sind die Rollen beim Cruiser Skateboard dafür verantwortlich, dass sich das Ganze in Bewegung setzt. Nicht vergessen werden dürfen hier Kugellager und Achsen. Unterschiede gibt es meist in:

  • Härte
  • Größe
  • Durchmesser
  • Auflagefläche

Beim Kugellager hast du die Wahl zwischen Chrom und Carbon. Der Großteil besteht aus Chrom und ist für Anfänger die beste Wahl. Die Größe der Rollen richten sich nach dem Einsatzzweck. Frage dazu den jeweiligen Hersteller, da sich die Modelle nicht pauschalisieren lassen.

Longboard für Kinder sind äußerst fassettenreich. Überlege zunächst wofür es genutzt werden soll und entscheide dann über weitere Spezifikationen.

Art / Design / Farbe

Vom Cruiser Skateboard gibt es eine ganze Reihe an unterschiedlichen Modellen zu entdecken. Nochmal kurz erwähnt sind folgende Variationen möglich:

  • Cruiser Skateboard Downhill
  • Cruiser Skateboard Carving
  • Cruiser Skateboard Freeride
  • Cruiser Skateboard Dancing
  • Cruiser Skateboard Slalom

Daneben gibt es noch Modelle mit Elektromotor. Die lassen wir jedoch aus mehreren Gründen heraus. Letztendlich musst du selbst bestimmen, was für dich das beste Board ausmacht. In Sachen Design & Farbe sollte es an nichts fehlen. So gut wie jedes Exemplar kann individuell gekauft und gestaltet werden.

Von einfarbigen Designs bis hin zu eigenen Motiven ist alles möglich. Beachte aber, dass aufwendige Sonderanfertigungen mehr kosten.

Sicherheit / Zubehör

Nicht zu kurz kommen darf die Sicherheit. Wie bereits erwähnt kannst du damit nicht einfach auf der öffentlichen Straße fahren. Außerdem sind Stürze möglich. Folgendes Zubehör darf also nicht fehlen:

  • Helm
  • Knie-, Arm- und Gelenkschoner

Zu Beginn empfehlen wir geringe Geschwindigkeiten. Außerdem lohnt sich die Anschaffung von Grip Tape. Die Oberfläche des Decks wird dadurch rutschfest. So macht das Cruisen noch mehr Spaß.

Notwendiges Zubehör lässt sich in der Regel direkt beim Hersteller mitkaufen. Übertreibe nicht gleich am Anfang und gehe die Sache ruhig an.

Preis

Ganz am Schluss wollen wir uns noch näher mit dem Preis beschäftigen. Ein guter Stichpunkt ist dabei Vergleichen. Warum? Aufgrund des großzügigen Angebots gehen manche Modelle schnell unter.

Einen ersten Longboard Vergleich findest du zu Beginn von diesem Ratgeber. Er soll dir helfen eine erste Übersicht über den Markt zu bekommen. Es dauert auch nicht länger als 5 Minuten.

Mit Vergleichen kannst du einiges an Geld sparen. Wir legen dir die Bestseller weiter unten ans Herz.

Alternativen

Vielleicht ist Longboard fahren nicht das Richtige für dich. Vielleicht ist es auch zu lang. Jeder hat seinen eigenen Geschmack. Wer trotzdem nicht auf die Rollen verzichten möchte, kann sich an folgenden Alternativen orientieren:

Art
Beschreibung

Skateboard

Am nächsten zum Longboard für Kinder liegt das klassische Skateboard. Es ist wesentlich kleiner, lässt sich jedoch besser für Tricks nutzen. Auf Skateparks machst du damit nichts verkehrt.

Waveboard

Du suchst Abwechslung und Training für deinen Körper? Dann können wir das Waveboard empfehlen. Hier fährst du lediglich auf 2 Rädern, welches einiges an Balance und Koordination erfordert.

Hoverboard

Eine letzte Alternative zum Longboard fahren ist das Hoverboard. Im Inneren befindet sich ein Elektromotor, der mittels Sensoren auf die Bewegungen des Fahrers reagiert. Die integrierten LED´s lassen sich sogar über das Smartphone steuern.

Besonderheit: Longboard mit Motor

Eine ganze Ecke teurer ist das Longboard mit Motor. Ausgestattet wird das Cruiser Skateboard mit einem Lithium-Akku, welches das Anschieben per Fuß vergessen macht.

Die Höchstgeschwindigkeiten erstrecken sich je nach Modell zwischen 25 und 35 km/h. Das Ganze lässt sich außerdem über eine Fernbedienung steuern. Wir raten aber dazu es zunächst mit einem klassischen Longboard für Kinder zu versuchen.

GeekMe Longboard mit Motor
GeekMe Elektro-Skateboard mit Fernbedienung, 400-W-Longboard für bürstenlose Motoren für Profis, 35 x 9-Zoll-Elektroplatine für Jugendliche und Erwachsene, 20 MPH Höchstgeschwindigkeit, max zu 120kg
  • Elektrisches Skateboard: Ausgestattet mit einem 4,0-Ah-Lithium-Akku dauert das vollständige Aufladen nur 3 bis 4 Stunden, und Sie können sich beim Spielen vergnügen. Nicht nur für Anfänger, sondern auch für Fortgeschrittene, die Tricks spielen können.

Weniger Kraftaufwand, eine leichte Steuerung sowie eine begrenzte Maximalgeschwindigkeit sind die Hauptmerkmale vom Longboard mit Motor.

Hersteller

Mittlerweile solltest du schon ein ganzes Stückchen schlauer sein, wenn es um das Thema Board für Kinder geht. Darüber hinaus sind wir dir noch die führenden Hersteller schuldig. Nicht vorbeikommen wirst du an:

  • Osprey
  • Globe
  • Loaded
  • Arbor Collective
  • HUDORA

Osprey Longboard Kinder

Ein erster Anbieter vom Board für Kinder ist Osprey. Früher hat sich die Firma auf Equipment für Surfer spezialisiert. Heutzutage bieten sie auch Longboards mit passendem Zubehör an. Ein Blick lohnt sich.

Globe Longboard Kinder

Darüber hinaus darf Globe nicht unerwähnt bleiben. Ihre Geschichte begann im Jahr 1984 und mittlerweile zählen sie zu einem der größten Vertriebsgesellschaften im Bereich vom Skateboard und Longboard fahren.

Loaded Longboard Kinder

Loaded Boards Icarus Bamboo Longboard Skateboard Deck
  • VERSATILE CARVING MACHINE – The Loaded Icarus is a performance longboard created for snowboard-style carving, pumping, freeride, freestyle, and urban commuting / alternative transportation.

Weitere Modelle vom Cruiser Skateboard gibt es bei Loaded. Das amerikanische Unternehmen hat seinen Sitz in Kalifornien und wurde mit seinem Loaded Bhangra Longboard zu einem bekannten Hersteller.

Arbor Collective Longboard Kinder

Arbor Unisex – Erwachsene Fish Bamboo Longboard, Mehrfarbig, One Size
  • Die Länge des Arbor Fish Complete Longboard, 39 "beträgt 39"; Breite ist 8,5 "und der Radstand ist 23"

Dir reichen die bisher erwähnten Hersteller noch nicht? Dann könnte Arbor Collective für dich in Frage kommen. Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 1995. Dahinter versteck sich eine Vereinigung von Künstlern und Designern.

HUDORA Longboard Kinder

HUDORA Longboard Imperial - ABEC 7 - Skateboard - 12804
  • Sehr gut geeignet für Cruising & Dancing

Der letzte Hersteller vom Longboard für Kinder, von vielen weiteren, ist HUDORA. Das deutsche Unternehmen stellt hauptsächlich Produkte für Sport-, Spiel- und Freizeit her. Darunter das Cruiser Skateboard.

Bestseller

Auf der Suche nach dem besten Longboard gibt es auf einiges zu achten.

Wer sich aber an den Bestsellern orientiert, muss sich keine Gedanken mehr über Qualität und Preis machen. Die folgenden Boards für Kinder konnten sich am Markt bewähren:

Bestseller Nr. 2
BUSDUGA Longboard Skateboard aus Ahornholz, HQ-Kugellager, wählen Sie Ihr Design (Das Auge)
  • Hier können Sie ihr Design auswählen .: Geier-Skelett , USA-Rider , Tiki Maske oder Das Auge
Bestseller Nr. 3
HUDORA Longboard Topanga, 100% FSC - ABEC 7 - Skateboard - 12820
  • Sehr gut geeignet für Downhill, Carving & Freeride
AngebotBestseller Nr. 4
Hansson.Sports Top Longboard Komplett Skateboard Long Board 39" (99cm) Ecstasy
  • Board aus 100% hochwertigem Canadian Ahornholz, 7-lagig
Bestseller Nr. 5
Apollo Longboard, Komplettboard mit Deck aus Bambus & Fiberglas, High-End Board mit ABEC 9 Kugellager, Flex 2 Longboards für Jugendliche und Erwachsene, Profi-Cruiser
  • Hochwertiges Material: Stabiles, leichtes und flexibles Longboard Deck, 39 x 8,75 inch, aus mehrschichtigem Bambus-Holz, außen verstärkt mit Fiberglas-Schichten.
Bestseller Nr. 6
FREISPUR Longboard Cruiser 39 Zoll, mit ABEC-9 Kugellagern, Drop-Through Freerider
  • Das Deck dieses Longboards ist 990mm x 235mm groß, gefertigt aus 8 Schichten Ahornholz mit verschiedenen Designs.
Bestseller Nr. 7
Kryptonics SK15162309 Longboard 38 Zoll Drop-Through Komplettboard mit ABEC 5 Kugellager, Skateboarding - Board California (Cherokee)
  • Das Kryptonics "Cherokee" ist das perfekte Longboard für lange Moves und leichtes Cruisen.
AngebotBestseller Nr. 8
HUDORA Longboard Waikiki - ABEC 7 - Skateboard - 12806
  • Longboardl für Carving, Downhill & Freeride
Bestseller Nr. 9
Bestseller Nr. 10
Streetsurfing Street Surfing Longboard Pintail 40", Design: Cloudy, Mehrfarbig, Zoll
  • Original Streetsurfing Pintail-Longboard 40" (102cm lang) zum Cruisen
Bestseller Nr. 11
Bestseller Nr. 12
HUDORA Longboard Imperial - ABEC 7 - Skateboard - 12804
  • Sehr gut geeignet für Cruising & Dancing
Bestseller Nr. 13
JUCKER HAWAII Longboard New HOKU Flex 2
  • Das stylische NEW HOKU Longboard in modernem und hochwertigem Bambus-Look eignet sich bestens für gemütliches Cruisen in der Stadt und jede Menge Tricks und ist mit erstklassigen Komponenten ausgestattet.
Bestseller Nr. 14
Kryptonics Drop Down Longboard, 81,3 cm, 162255, Horizons, 32" X 8"
  • Die Kryptonics Longboards California Serie ist mit coolen Grafiken geschmückt, die das originale Kryptonics 65 'Core Skate Image widerspiegeln. Alle Kunstwerke wurden von legendären Skate-Künstlern entworfen und gestaltet.
AngebotBestseller Nr. 15
AngebotBestseller Nr. 16
SportPlus Longboard, ABEC-7 Chrom-Kugellager, PUC Rollen für ideale Bodenhaftung, Komplettboards, hochwertige Decks aus stabilen & flexiblen Ahornholz (Canadian Maple), diverse Formen und Designs
  • Deckform: Das Deck des Skateboards ist medium gewölbt (Medium Concave). Die Medium-Wölbung sorgt für ein stabiles und zugleich wendiges Fahrverhalten - geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene
Bestseller Nr. 17
KRYPTONICS WAVE ART 40 Longboard
  • Deck: 40" x 10,5" 8 Schicht-Ahornholz , "Pintail with Fishtail" shape
AngebotBestseller Nr. 18
HUDORA Longboard Rockpile - ABEC 7 - Skateboard - 12807
  • Longboard für Carving, Slalom & Freeride
Bestseller Nr. 19
MAXOfit Deluxe Longboard Mystic 9 Schichten Ahorn, 106 cm, or-19016
  • MAXOfit Longboard „Mystic“ vereint stilvolles Aussehen super Fahreigenschaften und einer Menge Spaß!
Bestseller Nr. 20
Atlantic Rift Longboard - 107x24cm - ABEC 9 - Drop Through Jamaica Komplettboard Motivauswahl
  • 【 REIBUNGSLOS 】 Das "ORIGINAL Atlantic Rift" in Dropdown-Bauweise enthält Kugellager in ABEC 9, welche hohe Drehzahlen widerstehen können, somit läuft es ruhiger und schneller.

FAQ

Viele Fragen zum Thema Komplettboard konnten weiter oben bereits beantwortet werden.

Wer aber über alles Bescheid wissen möchte, sollte sich auch die folgenden Fragen und Antworten näher ansehen. Dann kann beim Kauf wirklich nichts mehr schiefgehen.

Was viele falsch interpretieren ist, dass es sich beim Longboard für Kinder bzw. Komplettboard um kein Fahrzeug handelt. Diese Ordnung ist geregelt im (StVO) §24 Abs. 1. Im Grunde genommen gelten die gleichen Vorschriften wie für Fußgänger. Selbst Fahrradwege darfst du nicht damit befahren. Geeignete Orte sind der Gehweg, auf denen auch Fußgänger unterwegs sind. Ansonsten könnte sich noch der eigene Hof oder öffentliche Skateboard-Anlagen dafür anbieten.

Eine regelmäßige Wartung und Pflege ist bei einem Longboard für Anfänger wichtig. Technische Mängel und mögliche Stürze lassen sich damit vermeiden. Zunächst einmal sollte das Cruiser Skateboard vor jeder Fahrt auf Schäden untersucht werden. Für die Wartung baucht es nicht mehr als eine Zahnbürste, T-Schlüssel sowie ein feuchtes Tuch. Weitere Pflegehinweise findest du in den Angaben der Hersteller.

Wer sich ein Longboard für Kinder bzw. Cruiser Skateboard kauft, möchte damit bestimmt einmal Tricks ausüben. Extrem beliebt bei Kids sind:

- Dancen

- Ollie

- Pelican

- G-Turn

- Pivot

Darüber hinaus gibt es noch zahlreich andere Tricks zu entdecken. Eventuell schaust du bei YouTube vorbei. Dort findest du haufenweise Anleitungen zur richtigen Ausführung.

Auch das ist möglich. Dafür benötigt es aber handwerkliches Geschick sowie passendes Material. Als Anfänger raten wir dir davon ab, da beim Bau einiges schiefgehen kann. Profis hingegen können, wenn ausreichend Erfahrung vorhanden, sich an ihrem eigenen Modell versuchen. Bitte beachte aber, dass fertige Modelle die beste Sicherheit garantieren.

Hinweis

Bayboo arbeitet unabhängig von Herstellern. Wir versuchen die Kaufentscheidung zu erleichtern und verlinken auf ausgewählte Partner & Online-Shops, von denen wir ggf. eine Vergütung bekommen.

© 2020 bayboo

weitere Informationen
Scroll to Top