Kindergartenrucksack

Ratgeber & Vergleich

bayboo.de >> Ratgeber für Klein & Groß

Der Kindergarten ist eine von vielen Zwischenstationen auf dem Weg zum Erwachsenwerden. Dort lernen die Kleinen ihre ersten Freunde kennen und können zusammen mit anderen essen. Und genau darum dreht es sich heute.

Das Thema lautet: Kindergartenrucksack. Er zählt zu einem der wichtigsten Utensilien, die ein Kindergartenkind benötigt. Darin lässt sich die Brotzeit aufbewahren sowie andere Gegenstände mitnehmen.

Doch was genau unterscheidet einen Kindergarten Rucksack von einem normalen? Worauf solltest du als Elternteil beim Kauf achten? Antworten auf diese Fragen und mehr soll der folgende Ratgeber liefern. Bleib auf jeden Fall dran, da es noch weitere Tipps & Tricks rund um das Thema Krippenrucksack geben wird.

Zusammenfassung:
  • Divider
    In einem Kindergartenrucksack steht nur wenig Platz zur Verfügung. Essen, Getränke und vielleicht noch Malsachen finden darin Platz.
  • Divider
    Erhältlich ist der Kindergarten Rucksack in diversen Farben und Motiven. Neben süßen Pferden gibt es auch coole Drachendesigns zu entdecken.
  • Divider
    Der Krippenrucksack ist mit Reflektoren und einem Brustgurt ausgestattet, die dem Kind in seinem Alltag schützen sollen.

Vergleich

Die Suche nach einem passenden Kindergartenrucksack ist nicht immer ganz einfach. Solltest du dir bei deiner Auswahl noch unsicher sein, macht es Sinn mehrere Produkte miteinander zu vergleichen.

Die folgende Tabelle kann dir dabei sicher helfen:

Allgemeines

In den folgenden Abschnitten erfährst du alles Wichtige rund um das Thema Kinderrucksack. Dazu gehören Funktionsweise, Arten, Preise und vieles mehr.

Weitere Fragen & Antworten findest du im FAQ.

Was ist ein Kindergartenrucksack?

Der Kindergartenrucksack wird dein Kind zu verschiedenen Orten begleiten. Sei es zum Kindergarten, zur Kita oder zu Freunden – er ist immer mit dabei. 

Selbst bei Ausflügen mit der Familie ist der Rucksack heiß begehrt.

Doch was ist so besonders am sogenannten Krippenrucksack? Im Grunde genommen handelt es sich um eine Miniaturform eines herkömmlichen Rucksackes. Schwere Gegenstände wie Bücher finden darin nicht Platz. Und das müssen sie auch nicht. Kurz und knapp kannst du dich beim Kindergarten Rucksack auf folgende Features freuen:

Der Komfort ist bei einem Krippenrucksack ausschlaggebend. Und viel schleppen sollte kein Kind. Warum? Grund hierfür ist die Wachstumsphase. Das Tragen schwerer Gegenstände ist erstens anstrengend und zweitens ungesund für den noch wachsenden Körper. Deswegen setzen Hersteller auf maximalen Tragekomfort.

Meistens kommt der Kindergartenrucksack ab einem Alter von 3 Jahren zum Einsatz. Eine ergonomische Passform, gepolsterte Gurte und ein ansprechendes Design dürfen nicht fehlen. Außerdem muss genügend Platz für Essen, Trinken und Malsachen vorhanden sein. Zusammengefasst ist der Kindergarten Rucksack eine abgespeckte Form eines echten Rucksackes.

Jeder Krippenrucksack setzt auf Komfort und Nutzen. Durch das leichte Material lässt er sich kinderleicht an jeden Ort mitnehmen.

Wie funktioniert ein Kindergartenrucksack?

Ebenfalls spannend ist die Frage wie so ein Kindergartenrucksack überhaupt aufgebaut ist. Wie bereits erwähnt handelt es sich um eine abgespeckte Form eines echten Rucksackes. Reinpassen soll nur das Nötigste. Und dazu gehören:

Je nach Kindergarten Rucksack gibt es auch eine Vordertasche mit einem extra Staufach zu entdecken. Darin kann beispielsweise die Trinkflasche separat mitgenommen werden. Ebenfalls gibt es Unterschiede beim Fassungsvolumen. Das kann sich zwischen 4 und 8 Liter bewegen.

Außerdem ist ein Krippenrucksack pädagogisch sinnvoll. Wusstest du, dass Kleinkinder so ein erstes Gefühl von Selbstständigkeit und Verantwortung bekommen? Wasserabweisendes Material und Reflektoren sind zwei weitere Gadgets, auf die wir später noch genauer eingehen werden. Sollte dir der Kindergartenrucksack nach wie vor nichts sagen, kann folgendes Video mit Sicherheit weiterhelfen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Darüber hinaus gibt es sogenannte Kindergartentaschen. Sie werden über eine Schulter getragen und sind eine prima Alternative.

Arten vom Kindergartenrucksack

Du bist an einem Kindergartenrucksack interessiert, weißt aber nicht für welches Modell du dich entscheiden sollst? Dann kann dir folgende Tabelle sicherlich weiterhelfen. Dort findest du die verschiedenen Varianten kurz zusammengefasst wieder.

Art
Beschreibung

Kindergartenrucksack mit Brustgurt

So ziemlich jeder Kindergarten Rucksack kommt mit einem Brustgurt. Er sichert das Kind nochmal zusätzlich ab. Denn im Eifer des Gefechts kann der Rucksack schnell verloren gehen. Außerdem entlastet es den Rücken.

Kindergartenrucksack mit Namen

Etwas Spezieller ist der Kindergartenrucksack mit Namen. An sich unterscheiden sich solche Modelle nicht von anderen. Allerdings erhöht es den Wiedererkennungswert und lässt einen besonders fühlen.

Kindergartentasche

Neben dem Krippenrucksack ist immer wieder die Rede von der Kindergartentasche. Sie wird wie eine normale Tragetasche über eine Schulter getragen. Ein zusätzlicher Brustgurt ist allerdings nicht vorhanden.

Im jungen Alter interessieren sich die Kids für Spaß und Abenteuer. Schwer schleppen will hier keiner. Der Kindergartenrucksack soll lediglich als Transportmittel für Essen, Trinken und co. dienen. Süße Tiermotive und die Möglichkeit seinen Rucksack personalisieren zu lassen machen das Ganze so einzigartig.

Vor- und Nachteile

Du interessierst dich nun mehr für einen Kindergarten Rucksack, kannst dich aber nicht zu 100 Prozent entscheiden? Gerade in solchen Fällen raten wir dir eine Liste mit den Pros und Kontras aufzustellen. Das erleichtert die Entscheidung ungemein. Wir haben das bereits für dich getan.

Vorteile

Nachteile

Für die Schule braucht es natürlich deutlich mehr Stauraum. Und genau hier liegt der Vorteil vom Krippenrucksack. Wenig Fächer, hoher Tragekomfort, leichte Bauweise und ein kindlich gehaltenes Design sind Dinge, auf die es im jungen Kindesalter ankommt.

Was kostet ein Kindergartenrucksack?

Leider gibt es den Kindergartenrucksack nicht für umsonst. Doch keine Sorge. Mit hohen Kosten musst du hier nicht rechnen. In der folgenden Tabelle zeigen wir dir ein paar Richtwerte, mit denen du kalkulieren kannst.

Art
Preis
Kindergartenrucksack mit Brustgurt

ca. 10 – 50 €

Kindergartenrucksack mit Namen

ca. 10 – 50 €

Kindergartentasche

ca. 10 – 50 €

Wo einen Kindergartenrucksack kaufen?

Du weißt nun den ungefähren Preis, kennst aber keinen passenden Anbieter? Kein Problem. Speziell im Internet kannst du von einer großen Produktauswahl profitieren. An der Spitze stehen dabei:

Weiterhin findest du den Kindergarten Rucksack in jedem größeren stationären Geschäft wieder. Wichtig sind Qualität, Material und Komfort.

Aufgrund der zahlreichen Anbieter raten wir dir zum Vergleich. Entscheide dich für 2 bis 3 Produkte und wähle dann anhand verschiedener Kriterien deinen Favoriten. Mehr dazu später im Kaufratgeber.

Kindergartenrucksack Mädchen

Bereits im jungen Alter beginnen Mädchen sich für Ponys und süße Tiere zu interessieren. Aus diesem Grund ist der Kindergarten Rucksack mit Tiermotiven das genau Richtige für Mädchen.

Sterntaler Kindergartenrucksack Mädchen
Angebot
Sterntaler Funktionsrucksack, Emmi Girl, Alter: Kinder ab 3 Jahren, Pink
  • Praktischer Funktionsrucksack für Kinder mit süßem Motiv, Ideal für den Kindergarten oder Ausflüge ins Grüne

Seien es Pferde, Mäuse, Schafe, Hamster oder Eulen – niedliche Tiere kommen bei jedem gut an.

Kindergartenrucksack Junge

Wenn du einen Jungen hast, dann könnte der Krippenrucksack mit Automotiven für dich interessant werden. Ebenfalls gefragt sind Drachen, Wale und Tiger. Halte einfach mal die Augen offen.

Affenzahn Kindergartenrucksack Junge
Angebot
Affenzahn Kinderrucksack für 1-3 Jährige im Kindergarten - Löwe
  • Funktionell - Wenn der Affenzahn seine freche Ziehzunge herausstreckt, kommt ein Namensschild zum Vorschein, das auf Wunsch beschriftet werden kann, um nie mehr verloren zu gehen.

Natürlich kann jedes Kind für sich selbst entscheiden. Auch kleine Jungs dürfen süße Tiermotive tragen und umgekehrt.

Kaufratgeber

Während deiner Recherche nach einem geeigneten Produkt können viele Fragen auftauchen. Damit beim Kauf keine Zweifel aufkommen, macht es Sinn den Kindergarten Rucksack auf Herz und Nieren zu prüfen. 

Die folgenden Tipps & Tricks werden deine Kaufentscheidung wesentlich erleichtern.

Im Vordergrund beim Kauf eines Kindergartenrucksackes stehen vor allem Design und Tragekomfort. Erst am Schluss solltest du dich mit dem Preis befassen. Ausführlichere Infos zu den einzelnen Kaufaspekten bekommst du nun.

Größe / Fächer / Gewicht

Zunächst einmal macht es Sinn sich mit den Maßen vom Kindergarten Rucksack zu beschäftigen. Er sollte über mindestens 4,5 Liter Füllvolumen verfügen, maximal 10. Alles andere wäre zu schwer.

Außerdem müssen es nicht tausende Fächer sein. Ein Hauptfach reicht für Kleinkinder vollkommen aus. Seitentaschen bieten genügend Platz für Getränkeflaschen. Viel wichtiger ist der Tragekomfort. Übrigens sollte ein Kleinkind nicht mehr als 10 Prozent seines eigenen Körpergewichts tragen. Bei einem längeren Zeitraum empfehlen wir Werte darunter.

Beim Tragen vom Kindergartenrucksack gilt: Weniger ist mehr. Des Weiteren wird das Meiste im Kindergarten selbst vorbereitet.

Design / Material

Nicht vergessen werden darf das Material. Robust ist hier das Zauberwort. Zur Auswahl stehen dabei:

Weit verbreitet ist Polyester. Es ist besonders stabil und die darin befindlichen Schmutzflecken können ohne Probleme mit einem feuchten Schwamm entfernt werden.

Seltener antreffen wirst du Rucksäcke aus Baumwolle oder Nylon. Sie sind zwar robust, haben aber keine wasserabweisende Wirkung. Der Inhalt wird also nur bedingt geschützt.

Einen vollständigen Wasserschutz kann kein Hersteller versprechen. Trotzdem verhindert er größere Schäden.

Sicherheit / Zubehör

Noch wichtiger sind die verschiedenen Sicherheitsaspekte. Gerade bei Kindergartenkindern kannst du nie vorsichtig genug sein. Deswegen empfehlen wir Folgendes:

Reflektoren spiegeln das Licht von Autofahrern wider. So können die Kleinen vom Straßenverkehr schneller erfasst werden. Der Brustgurt dient nicht nur als zusätzliche Sicherung, sondern auch zur Entlastung des Rückens. Er nimmt ein paar Kilogramm ab und erhöht somit den Tragekomfort.

In Sachen Zubehör raten wir zu einer Taschenlampe und einer Regenhülle. Mit der Hülle kann sich dein Kind noch zusätzlich vor Nässe schützen. Und eine Taschenlampe ist bei Ausflügen oder während der Winterzeit heiß begehrt.

Mit den oben genannten Faktoren genießt dein Kind einen hohen Sicherheitsstandard und das zu jeder Zeit.

Preis

Du hast nun alle Kaufkriterien erfüllt und willst jetzt einen unschlagbaren Preis für deinen Kindergarten Rucksack? An diesem Punkt angekommen heißt es nur noch vergleichen, vergleichen und vergleichen.

Einen ersten Kindergartenrucksack Vergleich findest du bei uns ganz oben. Darunter ein paar Bestseller und Modelle, die sehr gut bei Kunden ankamen. Das Coole daran: Es dauert keine 2 Minuten.

Echte Sparfüchse sollten nach mehreren Angeboten Ausschau halten. Erste Übersicht gibt dir unser Vergleich.

Alternativen

Der Kindergarten Rucksack ist nur für ganz kleine Kinder konzipiert worden. Irgendwann reicht der Platz nicht mehr aus und was Größeres muss her. Wir haben uns einige Alternativen herausgesucht und in kurzen Sätzen zusammengefasst:

Art
Beschreibung

Stofftasche

Eine erste Alternative zum Krippenrucksack ist die Stofftasche. Sie wird ähnlich wie die Kindertragetasche über eine Schulter oder mit der Hand getragen. Bitte beachte, dass Gegenstände hier schneller verloren gehen können.

Schulrucksack

Wenn dein Kleines bereits größer ist, kann sich ein Schulrucksack bzw. Kinderrucksack bezahlt machen. Im Innenleben befinden sich deutlich mehr Fächer zum Verstauen von Büchern und ähnlichem.

Schulranzen

Alternativ dazu gibt es noch den Schulranzen. Er eignet sich für Erstklässler sowie Oberstufenschüler. Für Kindergartenkinder wäre das noch zu viel. Für später jedoch ein sinnvoller Gedanke.

Besonderheit: Kindergartentasche

Die Kindergartentasche ist im Grunde genommen nichts anderes als eine Umhängetasche für Kleinkinder. Sie eignet sich für Jungs als auch Mädchen. Erhältlich sind die Taschen mit süßen Mustern, Namenserkennung und mehreren Fächern zur Aufbewahrung von Getränken und anderen Dingen.

Meist befinden sich die Netzfächer an den Seitenenden der Kindergartentasche. Verschlossen gehalten wird das Ganze mit einem Klettverschluss oder Reißverschluss. Besonders praktisch ist der Haken am oberen Ende. Durch ihn kann die Tasche überall aufgehängt werden.

stil-macher Kindergartentasche

Wer keinen Kindergartenrucksack tragen möchte, kann genauso auf eine Kindergartentasche zurückgreifen.

Hersteller

Während der Kaufentscheidung schwirren uns eine Menge Gedanken durch den Kopf. Einer davon ist die Frage wo der Rucksack am besten gekauft werden soll. Deswegen gehen wir in diesem Abschnitt nochmal explizit auf die verschiedenen Hersteller ein. Dabei handelt es sich um:

Affenzahn Rucksack Kindergarten

Affenzahn Kinderrucksack für 1-3 Jährige im Kindergarten - Eule
  • Funktionell - Wenn der Affenzahn seine freche Ziehzunge herausstreckt, kommt ein Namensschild zum Vorschein, das auf Wunsch beschriftet werden kann, um nie mehr verloren zu gehen.

Ein erster Anbieter vom Kindergartenrucksack ist Affenzahn. Der Fokus von diesem Unternehmen liegt hauptsächlich auf der Produktion von Taschen und Rucksäcke für Kinder. Außerdem wirst du dich auf ihrer süß gestalteten Website sofort wohlfühlen.

LÄSSIG Rucksack Kindergarten

LÄSSIG Kinderrucksack Kindergartentasche mit Brustgurt/Mini Backpack Shark Ocean
  • Mit dem bunten Kinderrucksack von LÄSSIG macht die Brotzeit im Kindergarten oder der Ausflug in den Zoo gleich doppelt so viel Spaß

Neben Affenzahn gibt es noch LÄSSIG. Auch sie haben ihr Sortiment hauptsächlich auf die kleinen Racker angepasst. Taschen, Rucksäcke sowie passende Turnbeutel für den Sportunterricht können hier gekauft werden.

Samsonite Rucksack Kindergarten

Ein recht großes Unternehmen im Bereich von Rucksäcken ist Samsonite. Gegründet wurde die Firma im Jahr 1910 und mittlerweile bieten sie neben dem Kindergarten Rucksack noch viel mehr an.

Sterntaler Rucksack Kindergarten

Angebot
Sterntaler Funktionsrucksack, Emmi Girl, Alter: Kinder ab 3 Jahren, Pink
  • Praktischer Funktionsrucksack für Kinder mit süßem Motiv, Ideal für den Kindergarten oder Ausflüge ins Grüne

Auf Sterntaler gibt es eine ganze Menge an unterschiedlicher Babyausstattung zu entdecken. Schlafsäcke, Kuschelnester, Wickelauflagen und Lernlaufwagen gehören zum Standardsortiment.

Sigikid Rucksack Kindergarten

Angebot
sigikid, Mädchen, Mini Rucksack, Motiv Hase, Rosa, 24921
  • Rosafarbener Rucksack mit lustigem Tier-Gesicht für Kleinkinder, Fröhlicher Hase – Geringes Gewicht und kinderleichte Handhabung

Ein letzter Hersteller vom Krippenrucksack ist Sigikid. Der deutsche Hersteller von Spielwaren, Kinderkleidung und Kuscheltieren bietet darüber hinaus passendes Transportmittel für unsere Kleinen an.

Bestseller

Auf der Suche nach dem besten Krippenrucksack gibt es auf einiges zu achten.

Wer sich aber an den Bestsellern orientiert, muss sich keine Gedanken mehr über Qualität und Preis machen. Die folgenden Kindergartenrucksäcke konnten sich am Markt bewähren:

AngebotBestseller Nr. 1
LÄSSIG Kinderrucksack mit Brustgurt Kindergartentasche Kindergartenrucksack 27 cm, 4,5 Liter oben, 1,5 Liter unten, 3 Jahre/Mini Backpack Adventure Tipi, Altrosa
  • Mit dem bunten Kinderrucksack von LÄSSIG macht die Brotzeit im Kindergarten oder der Ausflug in den Zoo gleich doppelt so viel Spaß
AngebotBestseller Nr. 2
LÄSSIG Kinder Mini Rucksack mit Brustgurt, 3,5L , Braun (Little Tree Fox)
  • Mit dem bunten Kinderrucksack von LÄSSIG macht die Brotzeit im Kindergarten oder der Ausflug in den Zoo gleich doppelt so viel Spaß
AngebotBestseller Nr. 3
Jack Wolfskin Little Joe Kinderrucksack, kleiner Tagesrucksack für den Kindergarten, Wanderrucksack für Kinder mit breiten und bequeMen Gurten
  • Kleines Gepäck – Der Kinder Rucksack wurde speziell für kleine Abenteurer entwickelt und ist ideal für den Kindergarten, die Schule und die ersten Wanderungen
Bestseller Nr. 4
Samsonite Disney Ultimate 2.0 - Kinderrucksack S, 28.5 cm, 7 L, Mehrfarbig (Minnie Glitter)
  • 3D Design: weiche Micky und Minnie Ohren; glitzernde Minnie Schleife.
Bestseller Nr. 5
LÄSSIG Kinderrucksack Kindergartentasche mit Brustgurt/Mini Backpack Mushroom Magenta
  • Mit dem bunten Kinderrucksack von LÄSSIG macht die Brotzeit im Kindergarten oder der Ausflug in den Zoo gleich doppelt so viel Spaß
AngebotBestseller Nr. 6
Affenzahn Kinderrucksack für 1-3 Jährige im Kindergarten - Löwe
  • Funktionell - Wenn der Affenzahn seine freche Ziehzunge herausstreckt, kommt ein Namensschild zum Vorschein, das auf Wunsch beschriftet werden kann, um nie mehr verloren zu gehen.
AngebotBestseller Nr. 7
GAGAKU Kinderrucksack mit Brustgurt Mini Cartoon Kinder Rucksack für Jungen 1-4 Jährige - Blau
  • 【Größe】22 × 9 × 24 cm / 8.5 x 3.5 x 9.5 inches; Die länge des bandes ist 135 cm / 53 inches;
AngebotBestseller Nr. 8
Sterntaler Funktionsrucksack Kuschelzoo, Tiger Tapsi, Alter: Kinder ab 3 Jahren, Blau/Türkis
  • Praktischer Funktionsrucksack für Kinder mit süßem Motiv, Ideal für den Kindergarten oder Ausflüge ins Grüne

FAQ

Viele Fragen zum Thema Rucksack für Kindergarten konnten weiter oben bereits beantwortet werden.

Wer aber über alles Bescheid wissen möchte, sollte sich auch die folgenden Fragen und Antworten näher ansehen. Dann kann beim Kauf wirklich nichts mehr schiefgehen.

Eigentlich beantwortet sich diese Frage von alleine. Trotzdem ist es vorbildlich sich genauer darüber zu informieren. In Deutschland beginnt das Kindergartenalter ab ungefähr 3 bis 4 Jahren. Allerdings ist jedes Kind anders. Dasselbe gilt für den Schuleinstieg. Manche Eltern warten noch lieber ein Jahr länger und andere nicht. Und genau hier macht die Anschaffung von einem Kindergartenrucksack Sinn.

Im Kindergarten selbst brauchen die Kleinen oft mehr als nur einen Rucksack für ihre Lunchbox. Hier wird auch etwas für die Gesundheit in Form von Sport getan. Deswegen bieten einige Hersteller ein ganzes Kindergartenrucksack Set an. Darin enthalten sind zum Beispiel ein Turnbeutel, eine passende Brotdose sowie eine coole Rucksacklasche. Wer also nicht viel Zeit verschwenden möchte, greift gleich zu einem Komplettset.

Regel Nummer 1: Bepacke den Krippenrucksack mit nur wenigen Sachen. Eine ausgewogene Gewichtsverteilung ist das A und O für den Tragekomfort. Schwere Dinge kommen in das Hauptfach und leichte Accessoires wie eine Sonnenbrille in die Seitenfächer. Außerdem macht es Sinn die Trinkflasche an den Seiten mitzunehmen. Im Falle eines Getränkeunfalls bleiben die Gegenstände im Hauptfach verschont.

Die meisten Hersteller empfehlen den Eltern eine Reinigung per Handwäsche. Trotzdem ist Polyester ein maschinenfestes Material, das sich bei rund 40 Grad in der Waschmaschine waschen lässt. Baumwolle zum Beispiel ist weniger dafür geeignet. Am besten achtest du auf die Herstellerangaben und befolgst deren Rat.

Selbst das ist möglich. Im Internet gibt es dazu eine Menge unterschiedlicher Anleitungen. Wer jedoch nicht lange herumbasteln möchte, legt sich einfach einen fertigen Krippenrucksack von führenden Herstellern zu. Dort kannst du wenig falsch machen.

Hinweis

Bayboo arbeitet unabhängig von Herstellern. Wir versuchen die Kaufentscheidung zu erleichtern und verlinken auf ausgewählte Partner & Online-Shops, von denen wir ggf. bei einem qualifizierten Kauf eine Vergütung bekommen.

© 2020 bayboo

weitere Informationen
Scroll to Top