bayboo.de >> Ratgeber für Klein & Groß

Bettgitter

Ratgeber & Vergleich

Das erste Babybett ist immer etwas ganz Besonderes. Doch ein normales Bett kommt für die Kleinen nicht in Frage. Denn Babys stürzen schneller als du vielleicht denken magst. Speziell für diesen Fall gibt es das Bettgitter.

Dabei handelt es sich um einen Rausfallschutz, um Kinder vor Aufprall und möglichen Verletzungen schützen zu können. Wusstest du, dass über 80 Prozent der Verletzungen im häuslichen Umfeld passieren? Umso wichtiger ist es auf einen Bettgitterschutz zu achten.

Wie genau so ein Bettschutzgitter angebracht wird und worauf du beim Kauf unbedingt achten solltest, wird der folgende Ratgeber zeigen. Außerdem gibt es weitere Tipps & Tricks rund um das Thema Rausfallschutz.

Zusammenfassung:
  • Divider
    Bettgitter sind spezielle Sicherheitsgitter, die an einem Kinderbett angebracht werden. Sie sollen vor dem Herausfallen schützen.
  • Divider
    Manche Bettschutzgitter können dank ihrer flexiblen Bauweise zusammengeklappt und mit auf Reisen genommen werden.
  • Divider
    Sie geben dem Babys Sicherheit beim Schlafen und schützen vor möglichen Verletzungen. Außerdem lassen sich die Gitter einfach anbringen.

Vergleich

Die Suche nach einem passenden Bettgitter ist nicht immer ganz einfach. Solltest du dir bei deiner Auswahl noch unsicher sein, macht es Sinn mehrere Produkte miteinander zu vergleichen.

Die folgende Tabelle kann dir dabei sicher helfen:

Bild
Empfehlung
Safety 1st tragbares Bettgitter für Sicherheit beim Schlafen verhindert das Herausfallen aus dem Bett ideal für die Reise und kompakt zusammenfaltbar (nutzbar ab 1,5 Jahren bis max. 22 kg), grau
Preis/Leistung
Bettgitter 100 cm Bettschutzgitter Kinderbettgitter Babybettgitter Gitter Kinderbett Fallschutz Bett Raspberry
reer Bettgitter By My Side, 150 x 50 cm, grau
Pinolino 172330 Bettschutzgitter, 120 x 32 x 40 cm, klar
Safety 1st Bettschutzgitter Extra-Groß, Bettgitter für Kinder, nutzbar ab ca. 18 Monate bis ca. 5 Jahre, verhindert das Herausfallen, Länge: 150 cm
Beschreibung
Safety 1st tragbares Bettgitter für Sicherheit beim Schlafen verhindert das Herausfallen aus dem Bett ideal für die Reise und kompakt zusammenfaltbar (nutzbar ab 1,5 Jahren bis max. 22 kg), grau
Bettgitter 100 cm Bettschutzgitter Kinderbettgitter Babybettgitter Gitter Kinderbett Fallschutz Bett Raspberry
reer Bettgitter By My Side, 150 x 50 cm, grau
Pinolino 172330 Bettschutzgitter, 120 x 32 x 40 cm, klar
Safety 1st Bettschutzgitter Extra-Groß, Bettgitter für Kinder, nutzbar ab ca. 18 Monate bis ca. 5 Jahre, verhindert das Herausfallen, Länge: 150 cm
Prime
-
-
Empfehlung
Bild
Safety 1st tragbares Bettgitter für Sicherheit beim Schlafen verhindert das Herausfallen aus dem Bett ideal für die Reise und kompakt zusammenfaltbar (nutzbar ab 1,5 Jahren bis max. 22 kg), grau
Beschreibung
Safety 1st tragbares Bettgitter für Sicherheit beim Schlafen verhindert das Herausfallen aus dem Bett ideal für die Reise und kompakt zusammenfaltbar (nutzbar ab 1,5 Jahren bis max. 22 kg), grau
Preis
Prime
Kaufen
Preis/Leistung
Bild
Bettgitter 100 cm Bettschutzgitter Kinderbettgitter Babybettgitter Gitter Kinderbett Fallschutz Bett Raspberry
Beschreibung
Bettgitter 100 cm Bettschutzgitter Kinderbettgitter Babybettgitter Gitter Kinderbett Fallschutz Bett Raspberry
Preis
Prime
-
Kaufen
Bild
reer Bettgitter By My Side, 150 x 50 cm, grau
Beschreibung
reer Bettgitter By My Side, 150 x 50 cm, grau
Preis
Prime
Kaufen
Bild
Pinolino 172330 Bettschutzgitter, 120 x 32 x 40 cm, klar
Beschreibung
Pinolino 172330 Bettschutzgitter, 120 x 32 x 40 cm, klar
Preis
Prime
Kaufen
Bild
Safety 1st Bettschutzgitter Extra-Groß, Bettgitter für Kinder, nutzbar ab ca. 18 Monate bis ca. 5 Jahre, verhindert das Herausfallen, Länge: 150 cm
Beschreibung
Safety 1st Bettschutzgitter Extra-Groß, Bettgitter für Kinder, nutzbar ab ca. 18 Monate bis ca. 5 Jahre, verhindert das Herausfallen, Länge: 150 cm
Preis
Prime
-
Kaufen

Allgemeines

In den folgenden Abschnitten erfährst du alles Wichtige rund um das Thema Rausfallschutz. Dazu gehören Funktionsweise, Arten, Preise und vieles mehr.

Weitere Fragen & Antworten findest du im FAQ.

Was ist ein Bettgitter?

Beim Schlafen verarbeiten Kinder das Erlebte von ihrem Tag. Eine gesunde Nacht ist das A und O.

Noch wichtiger aber ist ein ausreichender Schutz. 

Insbesondere Kleinkinder oder Babys bewegen sich sehr viel. Ohne ein Bettgitter besteht die Gefahr herauszufallen. Aus diesem Grund kommen sogenannte Bettschutzgitter zum Einsatz.

Sie zählen mittlerweile zur Grundausstattung eines jeden Kinderbettes. Und das nicht ohne Grund. Das Coole an der Sache: Es gibt selbst für Elternbetten passende Modelle, sofern die Kleinen bei Mama und Papa übernachten wollen. Zusammengefasst zeichnet sich der Rausfallschutz durch folgende Besonderheiten aus:

  • Schutz vor Herausfallen
  • gibt Babys Sicherheit
  • stabil und anpassbar

Bei einem Bettschutzgitter kommt es vorrangig auf Stabilität und Sicherheit an. Positioniert wird das Gestell zwischen Matratze und Lattenrost. Und wenn der Rausfallschutz mal nicht benötigt wird, kann er einfach heruntergeklappt werden.

Mittlerweile gibt es ganze Kinderbetten mit einem Bettgitterschutz. Wichtig dabei ist die Höhe, worauf später noch genauer eingegangen wird. Im Großen und Ganzen lassen sich mit dem Bettgitter schwere Verletzungen und Schmerzen vermeiden. Bei größeren Kindern werden sie nicht mehr benötigt. 

Übrigens lässt sich das Gitter nicht nur Zuhause, sondern auch während Reisen verwenden.

Bettgitter dienen zum Schutz vor dem Herausfallen. Du kannst sie beliebig am Kinderbett anbringen und so deinem Kleinen einen angenehmen Schlaf ermöglichen.

Wie funktioniert ein Bettgitter?

Der Rausfallschutz ist sowohl für Babys als auch Kleinkinder geeignet. Funktionieren tun sie alle gleich. Platziert wird das Bettschutzgitter zwischen der Matratze und dem Lattenrost. 

Dort bekommst du am meisten Halt und Stabilität. Andere Orte sind dringend abzuraten, da sie möglicherweise das Gewicht der Kleinen bei einem potentiellen Sturz nicht halten könnten. Folgendes Material wird dabei empfohlen:

  • Kunststoff
  • Metall
  • Holz

Viele der Bettgitter verfügen über insgesamt drei Seiten. Die Schlaffläche ist zur Seite des Bettes geöffnet und die andere schützt vor dem Herausfallen. Bestimmte Voraussetzungen muss ein Kinderbett nicht erfüllen. Denn der Bettgitterschutz kann an jedes Bett schnell und einfach montiert werden. Eine genaue Anleitung dazu wird immer mitgeliefert.

Je nach Größe des Babys können unterschiedliche Maße notwendig werden. Die meisten Modelle bewegen sich zwischen 30 und 45 cm. In der Breite sind es zwischen 80 und 150 cm. Wenn du dir immer noch nichts unter einem Kinderbettgitter vorstellen kannst, dann wird dir folgendes Video sicher weiterhelfen:

Bettschutzgitter sind innerhalb weniger Minuten am Kinderbett angebracht und können flexibel genutzt werden. Geeignet für Reisen, Kinderbett & Elternbett.

Arten vom Bettgitter

Während deiner Suche nach einem geeigneten Rausfallschutz wirst du auf unterschiedliche Modelle treffen. Lasse dir bei deiner Recherche Zeit und mache dich zunächst mit den verschiedenen Varianten vertraut. Zur besseren Übersicht wurden die Arten eines Bettgitters im folgenden Abschnitt kurz zusammengefasst.

Art
Beschreibung

normales Bettgitter

Das klassische Bettschutzgitter kommt mit einem sogenannten Verschlussgitter. Sie gehören zur Grundausstattung vieler Kinderbetten. 

Der große Vorteil: Solche Modelle lassen sich ohne Werkzeug schnell und einfach an jedem Bett anbringen bzw. nachrüsten.

flexibles Bettgitter

Dann gibt es noch den flexiblen Bettgitterschutz. Sie wurden so konzipiert, dass sie sich an mehreren Betten anbringen lassen. Ihre L-Form ist sehr populär am Markt. 

Mit einem speziell ausgestatteten Haltebügel verleiht sie dem Rausfallschutz ausreichend Stabilität.

Bettgitter Elternbett

Klar, Kinder fürchten sich schnell und kriechen bei Angst gerne unter die Decke der Eltern. Und auch hier haben die Hersteller eine passende Lösung finden können. Bettgitter für das Elternbett verfügen über drei Seiten. 

Die eine Seite schützt vor dem Herausfallen und die andere Seite ist die Schlaffläche.

Bettgitter für unterwegs

Solltest du viel unterwegs sein, dann wird dir dieses Bettgitter besonders gut gefallen. Manche Modelle können dank ihrer Bauweise auf Reisen, Urlaub, Auto und co. mitgenommen werden. 

Dabei handelt es sich um faltbare Varianten, auf die wir etwas später noch genauer eingehen werden.

Den Rausfallschutz für das Kinderbett gibt es in verschiedenen Größen und Ausführungen. Für welche Variante du dich am Ende entscheidest hängt von den persönlichen Umständen ab. Am beleibtesten sind die flexiblen Bettschutzgitter, da sie angepasst werden können.

Vor- und Nachteile

Manche Dinge werden ohne groß zu überlegen gekauft. Bei dem ein oder anderen Produkt solltest du aber genauer hinsehen. Das gilt insbesondere für Babyartikel. Um dir eine lange Recherche im Internet ersparen zu können, haben wir bereits die Vor- und Nachteile von einem Rausfallschutz für Kinder kurz zusammengefasst.

Vorteile

  • Schutz vor dem Herausfallen
  • einfach anzubringen
  • verschiedene Modelle
  • flexibel einsetzbar
  • gibt Kind Sicherheit
  • preiswert

Nachteile

  • auf Größe achten
  • schlechte Qualität vermeiden

Viele Bettschutzgitter verfügen über eine gute Verarbeitung. Doch es gibt auch Modelle, die weniger hochwertig sind. Halte besonders hier beim Kauf die Augen offen. Weitere Infos zum Material erfährst du weiter unten.

Was kostet ein Bettgitter?

Eine häufige Frage von Eltern betrifft die Kosten von einem Bettschutzgitter. Das hängt von mehreren Faktoren ab wie beispielsweise Größe, Material und Bauweise. Damit du dir einen ersten Eindruck über die Preise verschaffen kannst, haben wir für dich eine kleine Tabelle vorbereitet.

Art
Preis
normales Bettgitter

ca. 25 – 60 €

flexibles Bettgitter

ca. 30 – 65 €

Bettgitter Elternbett

ca. 30 – 60 €

Bettgitter für unterwegs

ca. 35 – 60 €

Wo ein Bettgitter kaufen?

Wie du oben bereits sehen konntest, gibt es preislich keine allzu großen Unterschiede. Nun stellt sich aber die Frage wo du ein Bettgitter am besten kaufen solltest. Folgende Online Shops und Anbieter können wärmstens für einen Kauf empfohlen werden:

  • amazon.de
  • ebay.de
  • real.de
  • otto.de
  • mytoys.de
  • baby-walz.de
  • babymarkt.de
  • usw.

Wenn du nicht unbedingt auf der Suche nach einem Rausfallschutz bist, dann können die oben genannten Shops dennoch einiges an unterschiedlichen Babyartikeln anbieten. Vergleichen lohnt sich auf jeden Fall.

Qualität und ein guter Service sind bei Produkten für die Babysicherheit sehr wichtig. Lasse dir bei deiner Suche Zeit und stöbere ausreichend herum. Dein Baby wird es dir danken.

Kaufratgeber

Während der Suche nach einem passenden Produkt können viele Fragen auftauchen. Damit beim Kauf keine Zweifel aufkommen, macht es Sinn die Bettschutzgitter auf Herz und Nieren zu prüfen. 

Die folgenden Tipps & Tricks werden deine Kaufentscheidung wesentlich erleichtern.

  • Material
  • Größe
  • Gewicht / Stabilität
  • Art
  • Preis

Versuche dich beim Kauf auf die entscheidenden Dinge zu konzentrieren. Der Preis ist mit Sicherheit wichtig, jedoch solltest du dich nicht darauf versteifen. Die oben genannten Kriterien sind die wichtigsten. Wenn du auf ihnen deinen Fokus legst, dann kann eigentlich nichts mehr schiefgehen.

Material

Der erste Punkt auf deiner Liste sollte sich mit dem Material vom Rausfallschutz beschäftigen. Eine klare Kaufempfehlung für ein bestimmtes Material gibt es nicht. Allerdings kannst du bei einem Bettschutzgitter zwischen Folgendes wählen:

  • Holz
  • Metall
  • Kunststoff

Bettgitter aus Holz haben den klaren Vorteil, dass sie aus einem natürlichen Rohstoff bestehen. Ihre robuste Bauweise und ihre Langlebigkeit sind weitere Pluspunkte. Sollte es irgendwann einmal abgenutzt sein, kannst du es nachschleifen und aufarbeiten.  

Modelle aus Metall sind etwas dünner und flexibler einsetzbar. Oft verfügen sie über Scharniere zum Verstellen oder Klappen. Achte auf Schweißnähte oder Schnittkanten. Sie sollten, wenn möglich, nicht vorhanden sein. Bettschutzgitter aus Holz sind ideal für unterwegs.

Dann gibt es noch den Rausfallschutz aus Kunststoff. Das Material wirst du auf deiner Suche eher seltener antreffen. Es ist weniger robust und langlebig. Dafür wiegt es weniger als Holz oder Metall. Eine gute Alternative für unterwegs.

Am besten geeignet sind wohl Gitter aus Holz oder Metall. Für ein kuschligeres Gefühl sind sie oft mit einem weichen Bezug versehen. Für unterwegs werden Metall oder Kunststoff empfohlen.

Größe

Neben dem Material musst du dich mit der richtigen Größe beschäftigen. Im ersten Moment wirst du daran vielleicht nicht denken. Doch Bettgitter gibt es in unterschiedlichen Größen und Ausführungen. Achte nicht nur auf die Altersempfehlung im Internet, sondern auch auf die der Hersteller.

Gängige Modelle bewegen sich in der Breite zwischen 80 bis 150 cm. In der Höhe sind es etwa 30 bis 45 cm. Natürlich kann es abhängig vom Hersteller zu Abweichungen kommen. Besondere Vorsicht ist beim Anbringen an einem Elternbett geboten. Dort sollte das Modell ausziehbar sein. Gerade kleine Babys wachsen sehr schnell und ausziehbare Varianten geben einen Puffer von bis zu 45 cm.

Beim klassischen Kinderbett mit Gittersprossen musst du auf den Abstand der Sprossen achten. Wenn sie zu weit auseinander liegen, könnte es gefährlich für den Kleinen werden. Idealerweise ist der Abstand zwischen 4,5 und 6,5 cm.

Die Länge und Breite eines Rausfallschutzes hängen von mehreren Faktoren ab. Mit einem ausziehbaren Modell kannst du allerdings nicht falsch machen.

Gewicht / Stabilität

Schutzgitter für das Bett sind an sich nicht sonderlich schwer. Ein normales Bettgitter wiegt zwischen 2 und 4 Kilogramm. Das Gewicht hängt generell von den folgenden Faktoren ab:

  • Größe
  • Material

Modelle aus Holz und Metall sind wesentlich schwerer als Kunststoff. Spätestens bei aufklappbaren Gittern für unterwegs braucht es eine leichte Bauweise. Hohe Stabilität bietet übrigens Holz. Bettschutzgitter lassen sich relativ einfach zwischen Matratze und Lattenrost montieren. Achte hierbei auf die Befestigungsmöglichkeiten. Ein passender Winkel und hochwertige Scharniere sind das A & O.

Stabilität & Gewicht sind abhängig vom Material und dem mitgelieferten Befestigungsmaterial. Achte hier auf ein gutes Zusammenspiel.

Art

Wie weiter oben bereits angesprochen gibt es den Bettgitterschutz in unterschiedlichen Varianten. Solltest du erst hier im Artikel einsteigen, dann ist das kein Problem. Auswählen kannst du zwischen:

  • normales Bettgitter
  • flexibles Bettgitter
  • Bettgitter Elternbett
  • Bettgitter für unterwegs

Normale Bettgitter werden zwischen Lattenrost und Matratze befestigt. Sie sind weniger flexibel dafür aber sicher.  

Mehr Spielraum bieten flexible Modelle, die sich zusammenklappen oder falten lassen. Sie kannst du für unterwegs und Zuhause verwenden.

Wenn der Kleine gerne bei den Eltern schläft, sollte das Bettgitter sich anpassen lassen. Eine zusätzliche Breite von 45 cm kann einige Jahre durchhalten.

Für unterwegs braucht es eine leichte Bauweise. Hier raten wir dir einen Rausfallschutz aus Kunststoff oder Metall, der sich zusammenklappen lässt.

Die Wahl des passenden Gitters richtet sich nach den Bedürfnissen deines Babys. Am Markt durchsetzen konnten sich flexible Gestelle.

Preis

Die wichtigsten Kriterien für den Kauf hast du nun erfahren. Am Schluss kannst du dich noch dem Preislichen widmen. Denn gerade Eltern können jeden Cent gebrauchen. Wir empfehlen dir einen ordentlichen Vergleich durchzuführen.

Zu Beginn von diesem Artikel haben wir bereits einen ersten Bettgitter Vergleich für dich vorbereitet. Dort werden 5 Bestseller miteinander verglichen. Es gibt eine Empfehlung von uns sowie einen Preis/Leistungs-Sieger.  

Dadurch kannst du dir einen ersten Eindruck über die Preise verschaffen. Der große Vorteil: Die weiter unten aufgeführten Bestseller wurden schon mehrere Male verkauft und verfügen über eine herausragende Qualität.

Überstürze beim Kauf nichts. Lasse dir Zeit und versuche die Produkte von mehreren Online Shops miteinander zu vergleichen.

Alternativen

Manche Produkte erscheinen sinnvoll und andere hingegen mehr als Spielzeug. Wenn du aber nach einer Alternative zum Bettgitterschutz suchst, können wir dir folgende Produkte ans Herz legen. Sie sind ähnlich wie das Bettgitter für die Sicherheit verantwortlich:

Art
Beschreibung

Kleinkindbett mit weichen Seiten

Kleine Kinderbetten mit weichen Seiten sind mit Sicherheit eine erwähnenswerte Alternative zum klassischen Bettschutzgitter. Das ein oder andere Modell kann sogar getragen werden und ist somit mobil einsetzbar.

Nestchen

Nestchen sind kleine Betten, in denen es sich Babys gemütlich machen können. Die Ränder sind etwas erhöht, sodass ein Herausfallen nicht möglich ist. Eher geeignet für ganz kleine Babys, die noch nicht gehen können.

Bettschlange

Die Bettschlange ist eine Rolle, die einfach in das Kinderbett gelegt wird. Wichtig ist hier eine gute Befestigung. Ansonsten kann sie das Baby nicht schützen. Sie wird oft in Kombination mit einem Nestchen eingesetzt.

Besonderheit: Bettgitter klappbar

Nicht jeder Rausfallschutz kann nach Belieben geklappt und zusammengefaltet werden. Dennoch bringen die klappbaren Modelle einige Vorteile mit sich. Zum einen können sie bei Nichtverwendung einfach nach unten geklappt werden. Alternativ lassen sie sich nutzen als:

  • Sitzgelegenheit
  • Lümmelplatz

Ein klappbares Bettgitter verfügt über andere Mechanismen und die Seitenteile werden mit Flügelschrauben befestigt. So können sie einfach raus- und runtergeklappt werden. Solche Varianten kommen vermehrt auf Reisen zum Einsatz, da sie sehr flexibel sind. Hinzu kommt eine leichte Reinigung.

KOOLDOO Bettgitter klappbar
KOOLDOO Bettgitter 110cm Länge Weiß abklappbar Bettschutzgitter für Babys und Erwachsenen
  • Ideal für verschiedenen Bett: geeignet für Kinderbetten, Doppelbetten und andere große Betten.

Ein faltbarer Bettgitterschutz muss nicht verschraubt werden und ermöglicht mehr Spielraum für die Eltern.

Hersteller

Du willst nun ein Bettgitter kaufen weißt aber nicht von wem? Genau hier können wir dir weiterhelfen. Aufgrund der großen Auswahl an Produkten geht die Übersicht schneller verloren als du vielleicht denkst. Damit du nicht lange suchen musst, haben wir für dich die bekanntesten Hersteller von Bettschutzgittern einmal kurz aufgelistet:

  • reer
  • roba
  • Fillikid
  • Chicco
  • festnight

reer Bettgitter Baby

reer 45097 Bettgitter Sleep'n Keep, 150 cm Länge, beige
  • Extra hohes Bettgitter für Dein Baby: Mit 50 cm extra hoch für noch mehr Sicherheit beim Schlafen. Die weiche und knisterfreie Nylonbespannung sorgt für Geborgenheit. Für Matratzenlängen von 180-210cm

Reer ist ein Unternehmen, welches sich auf die Sicherheit der ganzen Familie spezialisiert hat. Darunter auch das Bettschutzgitter. Des Weiteren findest du hier weitere Artikel zu Essen, Trinken, Pflege und Gesundheit.

roba Bettgitter Baby

Angebot
roba Bettschutzgitter "Klipp-Klapp", klappbares Bettgitter für Babys & Kinder, Rausfallschutz 100 cm, beige
  • HÖCHSTE SICHERHEIT IM SCHLAF - der robuste Klappmechanismus lässt sich leicht betätigen und hält das Gitter stabil.

Auf deiner Suche nach passenden Babyartikeln wirst du immer wieder auf roba treffen. Denn die Firma hat sich auf Kindermöbel und Babyzubehör fokussiert. Der Rausfallschutz für das Bett gehört genauso dazu.

Fillikid Bettgitter Baby

Fillikid Bettschutzgitter | Rausfallschutz für Baby & Kinder 135 cmx42 cm | Kinder-Bettgitter mit rutschsicherer Halterung | klappbares Bettgitter für Betten, Design:Lama mint
  • SCHUTZ FÜRS KIND, SORGLOSE NÄCHTE FÜR ELTERN: Mit dem Fallschutz bleibt Ihr Baby sicher im Bett und Sie können beruhigt schlafen oder entspannen.

Fillikid ist ein klassisches Familienunternehmen und legt ihren Fokus auf die Bedürfnisse der kleinen Helden. Die entwickelten Produkte sind nicht nur praktisch, sondern auch hochwertig. Ein kleiner Blick ins Sortiment würde sicher nicht schaden.

Chicco Bettgitter Baby

Bei diesem Unternehmen dreht sich alles rund um das Thema Baby. Sei es für die Schwangerschaft, für die Reise oder zum Wohlbefinden – hier findest du alles. Nicht fehlen darf deswegen die Bettsicherung.

festnight Bettgitter Baby

Angebot
Festnight- Kleinkind-Bettschutzgitter Bettgitter Kinderbettgitter Babybettgitter Rausfallschutz Kinder Baby Kleinkind Gitter Kinderbett Taupe 180x42 cm Polyester
  • Dieses Sicherheitsbettgitter ist ideal, um es zu vermeiden, dass Ihre Kleinkinder im Schlaf aus dem Bett gefallen sind.

Bei festnight handelt es sich um einen Online Shop, der bei großen Plattformen wie amazon und co. vertreten ist. In ihrem Sortiment wirst du auch den Rausfallschutz für Babys wiederfinden.

Bestseller

Auf der Suche nach dem passenden Bettgitterschutz gibt es auf vieles zu achten.

Wer sich aber an den Bestsellern orientiert, muss sich keine Gedanken mehr über Qualität und Preis machen. Die folgenden Kinderbettgitter konnten sich am Markt bewähren:

Bestseller Nr. 2
Bettgitter 150 cm Bettschutzgitter Kinderbettgitter Babybettgitter Gitter Kinderbett Fallschutz Bett Darkgray
  • Bettgitter mit Klappmechanismus für sicheren Schlaf Ihres Kindes und sorglose Nächte der Eltern
AngebotBestseller Nr. 3
Safety 1st Bettschutzgitter Extra-Groß, Bettgitter für Kinder, nutzbar ab ca. 18 Monate bis ca. 5 Jahre, verhindert das Herausfallen, Länge: 150 cm
  • Verhindert das Herausfallen und gewährleistet einen sicheren Schlaf für Ihr Kind, erleichtert die Umstellung vom Babybett zu einem normalen Bett
Bestseller Nr. 4
ZEHNHASE Bettgitter, Kinderbettgitter zum vertikalen Heben, Sicherheitsschutz, Bettgitter zum Schutz vor Stürzen für Kleinkinder, Babys und Kinder (Grau, 200cm,1Seite)
  • Einfach zu installieren: Die Bettschiene hat ein vertikales Design, das frei nach oben und unten angehoben werden kann, kein Platz, bequem und schnell. Die Bettschiene muss am Rahmen verschraubt sein, wodurch die Sicherheit von Kindern gewährleistet werden kann. Nicht für den Einsatz auf Plattformen oder ähnlichen Betten empfohlen.
Bestseller Nr. 6
reer Bettgitter By My Side, 150 x 50 cm, grau
  • Extra hohes Bettgitter für Ihr Baby: Mit 50 cm extra hoch für noch mehr Sicherheit beim Schlafen. Die weiche und knisterfreie Nylonbespannung sorgt für Geborgenheit. Für Matratzenlängen von 180-210cm
Bestseller Nr. 7
reer 45097 Bettgitter Sleep'n Keep, 150 cm Länge, beige
  • Extra hohes Bettgitter für Dein Baby: Mit 50 cm extra hoch für noch mehr Sicherheit beim Schlafen. Die weiche und knisterfreie Nylonbespannung sorgt für Geborgenheit. Für Matratzenlängen von 180-210cm
Bestseller Nr. 8
AngebotBestseller Nr. 9
Bestseller Nr. 10
YIKANWEN Bettgitter, 150cm Bettschutzgitter Kinderbettgitter Babybettgitter,passend für Kinderbetten, Elternbetten und Alle Matratzen Massivholzbetten
  • Einfach zu installieren: Mit bebilderter Montage-Anleitung auf Deutsch. Die Bettschiene muss am Rahmen verschraubt sein, wodurch die Sicherheit von Kindern gewährleistet werden kann.

FAQ

Viele Fragen zum Thema Bettgitter konnten weiter oben bereits beantwortet werden.

Wer aber über alles Bescheid wissen möchte, sollte sich auch die folgenden Fragen und Antworten näher ansehen. Dann kann beim Kauf wirklich nichts mehr schiefgehen.

Kinder wachsen relativ schnell. Deswegen stellen sich Eltern öfter die Frage, wann genau denn ein Kinderbettgitter verwendet werden soll. Im Grunde genommen sind sie für Babys und Kleinkinder geeignet. Manche Bettgitter können ab 6 Monaten verwendet werden. Genutzt werden sie meist bis zum 5. Geburtstag. Ab dann braucht es keinen Rausfallschutz mehr.

Du solltest das Bettgitter aber nur entfernen, wenn du dir zu 100 % sicher sein kannst. Spätestens wenn das Kind in der Lage ist das Gitter zu überwinden solltest du dich davon trennen oder es für den Nachwuchs aufheben. Viele Hersteller empfehlen den Rausfallschutz ab einem Alter von 18 Monaten.

Babys und Kleinkinder verbringen ihre Zeit nicht nur im Bett. Sie wollen gerne raus und die Welt entdecken. Genau hier kommt die Bettsicherung für unterwegs zum Einsatz. Die flexiblen Modelle enthalten meistens eine Tragetasche, um den Transport so einfach wie möglich zu gestalten.

Spätestens bei der Mitnahme in einem Auto gilt es auf den richtigen Transport zu achten. Modelle für unterwegs sind besonders stabil und flexibel. Sie lassen sich falten und bei Bedarf zusammenklappen.

Ein sorgfältiger Umgang mit der Bettsicherung für Kinder ist sehr wichtig. Generell solltest du bei jedem Möbelstück so denken. Bei der richtigen Pflege verzichtest du am besten auf aggressive und chemische Mittel. Sie können Allergien bei den Kindern oder andere Krankheiten auslösen.

Bewährt hat sich das Hausmittel Essig. Es reinigt schnell und zuverlässig. Außerdem hat es eine antibakterielle Wirkung. Wie genau das Kinderbettgitter gereinigt werden soll, hängt stark vom Material ab. Bei Holz musst du es einmal im Jahr imprägnieren. Olivenöl oder Holzpflegemittel reichen dafür aus. Regelmäßiges Durchlüften für ein paar Minuten kann nie schaden.

Es gibt viele Produkte und Artikel, die einfach nicht benötigt werden. Manche dienen lediglich zum Zeitvertreib und andere hingegen werden wirklich gebraucht. Zu den wirklich notwendigen Sachen zählt der Bettgitterschutz. Jeder Sturz eines Babys kann fatale Folgen haben. Um dieser Gefahr aus dem Weg zu gehen, braucht es einen guten Schutz. Der Rausfallschutz ist keineswegs eine unnötige Anschaffung. Durch ihn werden folgende Szenarien vermieden:

- Verletzungen am Kopf

- Gehirnerschütterungen

- bleibende Schäden

Ein Bettschutzgitter ist schnell aufgebaut und kann dein Kind vor so viel Schlimmen bewahren. Außerdem sind die Gitter relativ preiswert. Wusstest du, dass auch Senioren von einem Rausfallschutz profitieren können? Immer wenn die Gefahr auf Herausfallen besteht, macht der Kauf eines Gitters Sinn.

Spätestens beim Kauf wirst du dich mit der Größe eines Kinderbettgitters beschäftigen müssen. Viele Infos dazu wurden bereits weiter oben im Kaufratgeber gegeben. Doch da das Thema so wichtig ist, wird es auch hier nochmal kurz angesprochen. Im Schnitt bewegen sie sich zwischen einer Länge von 80 und 150 cm.

Gängige Höhen sind zwischen 30 und 45 cm. Sämtliche Maße hängen natürlich vom jeweiligen Modell und Hersteller ab. Kinder wachsen sehr schnell. Wähle also am besten eine mittlere Größe. Bei längeren Betten empfiehlt sich ein ausziehbares Modell.

Hinweis

Bayboo arbeitet unabhängig von Herstellern. Wir versuchen die Kaufentscheidung zu erleichtern und verlinken auf ausgewählte Partner & Online-Shops, von denen wir ggf. eine Vergütung bekommen.

© 2020 bayboo

weitere Informationen
Scroll to Top